header2021 4g

Wohnungssuchehilfe (ganz Berlin)

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. - Ambulante Wohnungslosenhilfe

Angebot/Kurzbeschreibung:
Wenn Sie aus Ihrer jetzigen Wohnung rausmüssen - weil Sie die Miete nicht mehr aufbringen können und Mietschulden haben, weil Sie schon die Kündigung erhalten haben - oder wenn Sie schon wohnungslos sind: Das Netzwerk der Caritas hilft Ihnen.
Wir beraten und begleiten Sie:
- beim Erhalt Ihrer noch vorhandenen bzw. bei der Suche nach einer geeigneten neuen Wohnung
- bei Behörden- und Ämterangelegenheiten
- bei (Miet- und Energie-)Schulden und Schuldenregulierung
- bei der eigenständigen Haushaltsführung (evtl. Einkommensverwaltung)
- bei finanziellen und rechtlichen Problemen
- bei anhängigen Strafverfahren
- bei gesundheitlichen Fragen
- bei der Suche nach einer beruflichen Perspektive
- bei der Freizeitgestaltung und dem Erschließen sozialer Kontakte
- bei der Organisation und Bewältigung des Lebensalltags
 
 
Anschrift:
Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. - Ambulante Wohnungslosenhilfe
--------------------------------
Oldenburger Straße 47 
10551 Berlin
--------------------------------
Anton-Saefkow-Platz 3 - 4
10369 Berlin
 
 

Ambulante Wohnhilfen Marzahn und Lichtenberg

Angebot/Kurzbeschreibung:
Es gibt Zeiten im Leben, in denen Unterstützung von außen dabei hilft, Schwierigkeiten zu bewältigen. Drohende oder bestehende Wohnungslosigkeit zu überwinden, kann die eigenen Kräfte übersteigen.
In dieser Situation können die erfahrenen Sozialarbeiter*innen des Internationalen Bundes mit vielfältigen Angeboten helfen.
Unsere Unterstützungsleistungen wenden sich an Frauen, Männer, Paare und Familien, die aus eigener Kraft ihre Probleme nicht bewältigen können und deshalb wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Gesundheitsprobleme oder Isolation können Gründe für soziale Schwierigkeiten sein.
 
 
Anschrift:
Ambulante Wohnhilfen Marzahn und Lichtenberg
Allee der Kosmonauten 32c
12681 Berlin-Marzahn
 
 

AMOS soziale Hilfen gGmbH

Angebot/Kurzbeschreibung:

Die AMOS soziale Hilfen gGmbH möchte Menschen helfen, die obdach- oder wohnungslos oder hiervon bedroht sind, ihr Leben wieder eigenständig und ihrer persönlichen Orientierung entsprechend zu gestalten.

Jeder von uns kann in Situationen geraten, in denen die eigenen Probleme derartig schwerwiegend sind, dass man sie trotz aller Bemühungen nicht mehr eigenständig lösen kann. An diesem Punkt kann es hilfreich sein, sich über geeignete Hilfemaßnahmen zu informieren.

Die AMOS soziale Hilfen gGmbH unterstützt Sie sozialpädagogisch bei:

- Arbeitslosigkeit
- Mittellosigkeit
- Obdachlosigkeit
- Sozialer Ausgrenzung
 
 
Anschrift:
AMOS soziale Hilfen gGmbH
Naunynstraße 61
10997 Berlin
 
 

AWO Ambulante Wohnhilfe Nord

Angebot/Kurzbeschreibung:
- Wohnung weg ?
- Oder die Kündigung erhalten ?
- Wenden Sie sich so schnell es geht an uns - und schauen Sie gleich mal, was wir alles für Sie tun können.
- Erreichbarkeit auch über Anrufbeantworter!
- Gespräche werden auf Wunsch auch einzeln und anonym geführt.
 
 
Anschrift:
AWO Ambulante Wohnhilfe Nord
Wilhelmsruher Damm 226
13435 Berlin
 
 

AWO Landesverband Berlin e.V. - Fachbereich Wohnungslosenhilfe

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Arbeiterwohlfahrt verfügt über Einrichtungen und Beratungsstellen, die bei der Abwendung von Wohnraumverlust und der Bearbeitung von sozialen Schwierigkeiten behilflich sein können. Aber auch wenn die Wohnung bereits gekündigt oder geräumt wurde, finden Sie hier Unterstützungsmöglichkeiten. 
Aufgaben des AWO Landesverbandes in der Wohnungslosenhilfe
Der AWO Landesverband vertritt die Interessen der Träger von Einrichtungen in der ambulanten und stationären Wohnungslosenhilfe im Land Berlin. Hierzu gehören die AWO-Kreisverbände sowie die korporativen Mitglieder, die sich dem AWO Landesverband angeschlossen haben.
Ziel ist es, eine bedarfsgerechte Entwicklung einzufordern und die Optimierung bestehender Angebote im Bereich der Wohnungslosenhilfe für die betroffenen Menschen zu erreichen.
Die Mitarbeitenden in den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe werden bei der Umsetzung der sich hieraus ergebenen, vielfältigen Angebote durch die Fachreferentin fachlich begleitet. Die Arbeit in der Wohnungslosenhilfe orientiert sich an den ‚Leitlinien der AWO Wohnungslosenhilfe‘, sowie den Werten und Leitlinien der Arbeiterwohlfahrt.
 
 
Anschrift:
AWO Landesverband Berlin e.V. - Fachbereich Wohnungslosenhilfe
Blücherstraße 62
10961 Berlin 
 
 

AWO Wohnungslosenhilfe - Wohnen Kreuzberg

Angebot/Kurzbeschreibung:
Unser Angebot richtet sich an wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte bzw. in unzumutbaren Wohnverhältnissen lebende Frauen und Männer.
Wir informieren, beraten und unterstützen bei der Sicherung von vorhandenem Wohnraum bzw. Suche nach einer neuen Wohnung, bei der finanzielle Sicherung, bei der Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und Ämtergängen oder ggf. bei der Suche nach einem Therapieplatz, bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven, einer berufliche Orientierung und/ oder der Suche nach einer Arbeit, Ausbildung oder Qualifizierung und leisten Hilfe bei der Schuldenregulierung.
 
 
Anschrift:
AWO Wohnungslosenhilfe | Wohnen Kreuzberg
--------------------------------------------------------
Standort 1: Prinzenallee 25/26   13359 Berlin
--------------------------------------------------------
Standort 2: Prinzenstraße 96      10969 Berlin
 
 

Berliner Stadtmission - Wohnhilfe

Angebot/Kurzbeschreibung:
Beratung, Information, Unterstützung und Anleitung bei der Wohnraumsuche
Unterbringung in Wohnhilfeprojekten der Berliner Stadtmission
 
 
Anschrift:
Lehrter Straße 68
10557 Berlin
 
 

Carpe Diem e.V.

Angebot/Kurzbeschreibung:
Carpe Diem verfolgt satzungsgemäß den Zweck, Personen in sozialer Notlage (gem. §§ 67/68 SGB XII) die Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu erleichtern. Dieses Ziel versuchen wir, durch die Einrichtung und Unterhaltung von betreuten Wohn-/Beschäftigungsmodellen zu realisieren. Unsere Angebote richten sich insbesondere an Straffällige und entsprechend Gefährdete.
 
Die Sozialarbeiter des Carpe Diem versuchen, den Klienten bei der Führung eines selbständigen, eigenverantwortlichen Lebens zu helfen. Dies beinhaltet je nach Klient beispielsweise das Erlernen sozialer Kompetenzen im Umgang mit anderen Menschen, den Aufbau eines haltgebenden Umfeldes oder das Auffinden von Wegen eigenverantwortlicher Lebensführung, von Lebenszielen und -perspektiven. Die Umsetzung kann entsprechend den Erfordernissen in Einzelbetreuung oder in Form von Gruppenarbeit erfolgen. Unsere Sozialarbeiter haben jahrelange Erfahrung bei der Verfolgung dieser Ziele.
 
Unsere Leistungen sind:
 
 
Anschrift:
Alt-Friedrichsfelde 93
10315 Berlin-Lichtenberg
 
 

Evas Haltestelle - Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin

Angebot/Kurzbeschreibung:
Wir helfen bei Wohnungslosigkeit oder drohendem Wohnungsverlust,bei der Sicherung der Grundversorgung (Ernährung, Körperpflege, Kleidung, Kleidungspflege) bei der Unterkunfts- und Wohnungssuche,bei der Prüfung und Durchsetzung rechtlicher Ansprüche und bei persönlichen Problemen.
Frauen finden bei uns Essen und Wärme, Geborgenheit und Gesellschaft. Wir unterstützen gerne bei der Suche nach Ressourcen, die mobilisiert werden können, und bieten einen Raum, positive Erfahrungen in der Gemeinschaft zumachen. Im Tagesverlauf werden verschiedene Angebote der Freizeitgestaltung gemacht, an denen die Besucherinnen gern teilnehmen können. Es werden Gruppenaktivitäten und Unternehmungen organisiert.
 
 
Anschrift:
Evas Haltestelle - Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin
Bornemannstraße 7
13357 Berlin
 
 

FrauenbeDacht - Wohnen Plus für Frauen

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Angebot „Wohnenplus“ umfasst Beratung und existenzsichernde Leistungen in Form von:
  • einer vorübergehenden Unterbringung in einem Einzelzimmer
  • alltagsorientierter Unterstützung
  • grundsätzliche Parteinahme für wohnungslose Frauen
  • geschlechtsspezifischer Sozialberatung
Die sozialpädagogische Beratung orientiert sich am Bedarf der Bewohnerinnen.
Sie werden bei der Suche nach geeigneten Wohnformen sowie nach weiterführenden Hilfsangeboten aktiv unterstützt.
Zusätzlich besteht für Bewohnerinnen des „FrauenbeDacht“ aktuell die Möglichkeit, eine psychologische Beratung im Haus in Anspruch zu nehmen, um bei akuten Krisen und psychische Problemen Entlastung zu erfahren.
Zusätzlich zu den Bürozeiten ist in den Abend- und Nachtstunden sowie teilweise auch am Wochenende eine Helferin ansprechbar.
Das „FrauenbeDacht“ ist ein Ort, an welchem die  Bewohnerinnen Unterstützung, Sicherheit und Privatsphäre finden.
 
 
Anschrift:
FrauenbeDacht - WohnenPlus für Frauen
Bornemannstr. 12
13357 Berlin
 
 
contentmap_module

Heute 407 | Gestern 1426 | Woche 1833 | Monat 37550 | Insgesamt 3044820