header2021 4g

Medizinische Versorgung (ganz Berlin)

Charité für geflüchtete Frauen: Women for Women

Angebot/Kurzbeschreibung:
Gynäkologinnen, Kinderärztinnen und muttersprachlichen Übersetzerinnen suchen geflüchteten Frauen auf und vermitteln grundlegende Informationen über das Versorgungssystem in Berlin, die Möglichkeiten von gezielter Familienplanung, sowie ganz praktische Vorsorgemaßnahmen.
 
 
Anschrift:
Charité für geflüchtete Frauen: Women for Women
Campus Virchow-Klinikum
Westring 1
13353 Berlin
 
 

Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Team behandelt Menschen ohne Krankenversicherung deren Krankheitsbilder oft weit fortgeschritten sind. Dies betrifft Infektionskrankheiten, Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Zahnschmerzen, Wundinfektionen oder Schwangerschaft. Die Patienten sind überwiegend Migranten, Obdachlose, aber auch Deutsche.
 
 
Anschrift:
Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung
Aachener Straße 12
10713 Berlin
 
 

Medibüro - Vermittlung anonymer und kostenloser medizinischer Behandlung unabhängig vom Aufenthaltsstatus von Flüchtlingen

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Medibüro hat sich seit der Gründung für einen staatlich finanzierten Zugang zu medizinischer Versorgung aller Menschen unabhängig von einer Krankenversicherung eingesetzt.
 
+++ BEI ANFRAGEN AN DAS MEDIBÜRO: BITTE ERST ZUR CLEARINGSTELLE GEHEN +++
Wir bitten Sie, bevor Sie sich an das Medibüro wenden, zuerst zur Clearingstelle für nicht krankenversicherte Menschen bei der Berliner Stadtmission zu gehen: Zinzendorfstraße 18 / Eingang Levetzowstraße, 10555 Berlin (neue Adresse seit 14.03.2022). Dort werden Menschen aus Berlin, die seit mindestens sechs Monaten in Deutschland leben, zu Ärzt*innen vermittelt und auch beraten, ob es eine Möglichkeit gibt, eine Krankenversicherung zu bekommen (Mehr Infos zur Clearingstelle). Es ist ein Angebot des Landes Berlin und es können Kosten für medizinische Behandlungen übernommen werden.
 
 
Anschrift:
Mehringhof
Gneisenaustr. 2a  (Hinterhof, Aufgang 3,  -  2. Stock)
10961 Berlin-Kreuzberg
 
 

Medizin hilft e.V. - Ambulanz für Menschen ohne Krankenversicherung (open.med Berlin)

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Netzwerk aus Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen und nicht medizinischen Helfer*innen bietet Menschen ohne Versicherungsschutz und Flüchtlingen psychologische und medizinische Hilfestellungen an. Ein Lotsensystem bemüht sich, alle Anspruchsberechtigten in die haus- und fachärztliche Regelversorgung zu integrieren.
 
 
Anschrift:
Medizin Hilft e.V. - Ambulanz für Menschen ohne Krankenversicherung  (open.med Berlin)
Teltower Damm 8a
14169 Berlin
 
 

Zentrum Überleben

Angebot/Kurzbeschreibung:
Im Zentrum ÜBERLEBEN (vormals Behandlungszentrum für Folteropfer e.V.) setzen wir uns national und international für Überlebende von Folter und Kriegsgewalt ein. Bei uns suchen Männer, Frauen und Kinder aus rund 50 Ländern Hilfe – momentane Brennpunkte sind: Syrien, Irak, Afghanistan, Libyen, Eritrea, Somalia und die Türkei.

Unsere Klient:innen und Patient:innen erhalten medizinische, psychotherapeutische, sozialarbeiterische und integrative Unterstützung.

 
 
Anschrift:
Zentrum Überleben
GSZ Moabit
Haus K, Eingang C
Turmstraße 21
10559 Berlin
 
 
contentmap_module

Heute 779 | Gestern 1353 | Woche 3187 | Monat 4438 | Insgesamt 3500942

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.