header2021 4g

Kältehilfe-Notübernachtung-Wärmestuben

 

Bahnhofsmission der Berliner Stadtmission

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Arbeit der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoologischer Garten konzentriert sich stark auf die Unterstützung Bedürftiger. Das Team bietet den Obdachlosen Essen, Bekleidung, Schlafsäcke und vor allem ein offenes Ohr an. Außerdem finden hier regelmäßig Andachten für Menschen statt, die auf der Straße leben. Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeiten.
 
 
Anschrift:
Bahnhofsmission der Berliner Stadtmission
Jebensstr. 5
10623 Berlin 
 
 

Berlin-Wannsee Notübernachtung IB

Angebot/Kurzbeschreibung:

In der kommenden Wintersaison engagiert sich der Internationale Bund (IB) wieder im Rahmen der Berliner Kältehilfe und eröffnet am 1. November eine Notunterkunft in Berlin-Wannsee - die aktuell einzige im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Insgesamt 30 Übernachtungsplätze stehen für Menschen ohne Obdach bereit.

Anschrift:

Notübernachtung IB
Bergstraße 4
14109 Berlin

Berliner Krisenwohnung - Niedrigschwellige Krisen- und Notübernachtung für drogenabhängige Menschen - Notdienst Berlin e. V.

Angebot/Kurzbeschreibung:

Die Notunterkunft hat an 365 Abenden im Jahr geöffnet. Neben der Bereitstellung von Schlafplätzen bietet das Team lebenspraktische Hilfen wie zum Beispiel kostenloses Essen, die Möglichkeit zum Duschen und Wäsche waschen sowie die Nutzung der Kleiderkammer. Bei kleineren Verletzungen erhalten die Betroffenen eine medizinische Grundversorgung. In unseren Gruppenangeboten entwickeln wir neue Lebensperspektiven und individuell passende Lebensangebote.

 
Anschrift:
Berliner Krisenwohnung – Notunterkunft für Suchterkrankte
Rathenower Straße 16 H
10559 Berlin
 

Evas Obdach - Notübernachtung für Frauen SKF e.V.

Angebot/Kurzbeschreibung:
Evas Obdach ist eine ganzjährige Notübernachtung nur für Frauen. Es stehen bis zu 30 Plätze zur Verfügung. Daneben erhalten sie die Möglichkeit, sich zu waschen, zu duschen und sich mit Essen zu versorgen.
Die Einrichtung öffnet jeden Abend um 19 Uhr. Die Besucherinnen können sich hier bis 9 Uhr des folgenden Tages aufhalten. In dieser Zeit werden sie von unseren Kolleginnen aus dem Nachtdienst begleitet.
 
 
Anschrift:
Evas Obdach - Notübernachtung für Frauen
Fuldastraße 9
12043 Berlin
 

Frauennotübernachtung "Am Wassertor" - Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e. V.

Angebot/Kurzbeschreibung:
Im Rahmen der Berliner Kältehilfe bietet das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. "Am Wassertor" eine Notübernachtung für obdachlose Frauen an. Das Angebot gilt vom 1. November bis zum 31. März des folgenden Jahres. Die Frauen finden hier täglich ab 20.00 Uhr abends bis zum folgenden Tag um 8:00 Uhr Aufnahme. Der letzte Einlass erfolgt um 22:00 Uhr. Es gibt eine warme Mahlzeit, weiterhin besteht die Möglichkeit, zu duschen oder Wäsche zu waschen.
 
 
Anschrift:
Frauennotübernachtung in den Räumen der Tagesstätte "Am Wassertor"
Segitzdamm 46
10969 Berlin
(Segitzdamm 46 / Ecke Gitschiner Str., Eingang links hinten)
 

Frauentreffpunkt 'Sophie' - Koepjohann'sche Stiftung

 Angebot/Kurzbeschreibung:
In dieser Einrichtung in der Albrechtstraße 15 unweit des S- und U-Bahnhofes Friedrichstraßekönnen die Frauen duschen, Wäsche waschen, frühstücken oder mittagessen. Außerdem können sie kostenfrei das Internet, das Telefon oder das Faxgerät nutzen. Es stehen für sie Schließfächer zur Verfügung und auf Wunsch wird auch Post entgegengenommen.
Der Frauentreff Sophie ist an jedem Wochenende von Freitag bis Montag und an allen gesetzlichen Feiertagen von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.
 
 
Anschrift:
Frauentreffpunkt 'Sophie' - Koepjohann'sche Stiftung
Albrechtstr. 15
10117 Berlin
(RB Friedrichstr. Souterrain, Vorderhaus)
 
 

Frostschutzengel 2.0 - Gesundheitsförderung und Beratung für wohnungslose Menschen

Angebot/Kurzbeschreibung:
Im Projekt Frostschutzengel 2.0 beraten Sozialberater*innen obdachlose Menschen aus den Ländern der Europäischen Union und Deutschland. Unsere Kolleg*innen kommen zur Beratung direkt in die Tagesstätten und Notübernachtungen. Jeden Montag findet eine offene Sprechstunde von 9:00 -12:00 Uhr statt.
 
 
Anschrift:
Projekt „Frostschutzengel 2.0“
Gesundheitsförderung und Beratung für Wohnungslose EU Bürger*innen
Stralauer Platz 32
10243 Berlin
 
 

Kälteschutz im Mehringhof

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das selbstorganisierte Nachtcafé "Kälteschutz im Mehringhof" bietet neben der geschützten Übernachtung in der Kältehilfesaison (Ende Oktober bis März/April des folgenden Jahres) wöchentlich ein Abendessen und ein Frühstück für unsere Gäste an. Geöffnet ist donnerstags von 20:00 Uhr - 09:00 Uhr, der Einlass erfolgt bereits ab 18:00 Uhr.
 
 
Anschrift
Kälteschutz im Mehringhof
Gneisenaustr. 2a
10961 Berlin
(2. Hof, Aufgang rechts, 1. Etage)
 
 

Nachtcafé 'Zum Guten Hirten' der Ev. Kirchengemeinde Berlin Friedenau

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Nachtcafé „Zum Guten Hirten“ ist eine Winterinitiative für Menschen ohne Obdach. In der Goßlerstraße 30 (Nebeneingang) stehen in einer Souterrain-Wohnung zwei Übernachtungsräume mit insgesamt 15 Schlafplätzen zur Verfügung.
Jeweils vom 1. November an versorgen sie bis Mitte April die Gäste am Abend mit einem warmen Essen und am nächsten Morgen mit einem Frühstück. Geöffnet ist in dieser kalten Jahreszeit von Dienstag - Freitag  21:30 - 08:00 Uhr.
 
 
Anschrift:
Nachtcafé 'Zum Guten Hirten' der Ev. Kirchengemeinde Berlin Friedenau
Goßlerstraße 30
12161 Berlin
(Nebeneingang U9)
 
 

Nachtcafé Arche der Ev. Kirchengemeinde Treptow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Übernachtungsplätze für Obdachlose gibt es kaum im Bezirk Treptow-Köpenick. Im Rahmen der Berliner Kältehilfe bietet nur das Nachtcafé „Arche“ in der Bekenntniskirche in Alt-Treptow 16 Plätze an.
 
 
Anschrift:
Nachtcafé Arche der ev. Kirchengemeinde Treptow
Plesser Straße 3
12435 Berlin
(in der Bekenntniskirche)
 
 
contentmap_module

Heute 619 | Gestern 2420 | Woche 6709 | Monat 23667 | Insgesamt 2989221