header2021 4g

Bibliotheken / Bücherstuben

Berlinweite Angebote finden Sie hier: Bibliotheken / Bücherstuben (ganz Berlin)

Bettina-von-Arnim-Bibliothek, Amt für Kultur und Bildung Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Erwachsenenbereich:
Belletristik mit einem umfangreichen Bestand an Lyrik, Dramen, Märchen, Graphic Novels und Krimis Sachliteratur, Schüler- und Lernhilfen in großer Anzahl, Tageszeitung “Berliner Morgenpost”. In der Mediathek wurde der Bestand von Hörbüchern, DVDs und CDs ausgebaut.
 
Kinder-und Jugendbereich:
Wir bieten  eine der größten Märchensammlungen in öffentlichen Bibliotheken Berlins -
Pappbildbücher, Comics, Mangas und Graphic Novels für alle Altersgruppen. Außerdem haben wir wunderbare Bilderbücher, Sachbücher und eine Mediathek, die zu (fast) allen Themen  bei den Hausaufgaben hilft.
 
Konsolenspiele für Erwachsene und Kinder sind durch Wii- Spiele, Nintendo 3DS, Nintendo DS vertreten.
 
 
Anschrift:
Bettina-von-Arnim-Bibliothek, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Schönhauser Allee 75
10439 Berlin
 
 

Bibliothek am Wasserturm, Amt für Kultur und Bildung Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Unweit des Kollwitzplatzes gegenüber vom Wasserturm im beliebten Szenekietz Prenzlauer Berg befindet sich die Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner.
 
Ihr heutiges Gesicht mit neuen Räumen im gesamten Erdgeschoss des Hauses und moderner Ausstattung sowie einem barrierefreien Zugang erhielt die Bibliothek durch einen umfangreichen Umbau im Jahr 2011. Sie bietet allen Besucher*innen neben einem umfangreichen Medienangebot zahlreiche Lese- und Studienplätze, wechselnde Ausstellungen, Veranstaltungen und 2 Nachmittagsprogramme für Kinder.
 
 
Anschrift:
Bibliothek am Wasserturm, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Prenzlauer Allee 227-228
10405 Berlin
 
 

Bibliothek der Freien - Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie

Angebot/Kurzbeschreibung:
Seit Dezember 1993 gibt es eine anarchistische Bücherei in Berlin, zunächst unter dem Namen BARBATA, seit August 1996 als Bibliothek der Freien. Ziel der Bibliothek ist es, Publikationen zur anarchistischen Theorie und Praxis der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf diese Weise wird zur Kenntnis der libertären Ideen beigetragen, deren Relevanz und Aktualität gerade in Deutschland noch immer unterschätzt wird.
 
 
Anschrift:
Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)
 
 

Bibliothek Kurt Tucholsky, Amt für Kultur und Bildung Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek verfügt über einen Kinder -und Erwachsenenbereich und eine Mediathek mit ca. 23.000 Medien, Bücher, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs, Blu-rays, Gesellschaftsspiele, PC- &
Consolenspiele und Zeitschriften.
 
Die Kiezbibliothek nutzen nachmittags und am Samstag vorwiegend Familien mit Kindern. Die Vormittage sind der Leseförferung mit Kindergartengruppen und Schulklassen der umliegenden Einrichtungen vorbehalten.
 
 
Anschrift:
Bibliothek Kurt Tucholsky, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Esmarchstraße 18 
10407 Berlin
 
 

Büchertisch Pankow im Amtshaus Buchholz

Angebot/Kurzbeschreibung:
Neue Bücher kann der Büchertisch Pankow im Amtshaus Buch nicht bieten, aber gebrauchte Bücher oft wie neu, immer jedenfalls in gutem und gereinigtem Zustand. Was man  auch sucht, ob Bestseller, Belletristik, Berlin-Bücher, Krimis, Kochbücher, Kunstbücher, Kinderbücher und vieles mehr -  in den Bücherregalen findet jeder eine gute Auswahl mit ständig neuen Angeboten.
 
 
Anschrift:
Im Amtshaus Buchholz
Berliner Straße 24 
13127 Berlin
 
 

Ein Lichtstrahl e.V. (Sozialer Bücherladen)

Angebot/Kurzbeschreibung:
Diese soziale Bücherstube bietet allen -  insbesondere jedoch ALG II-Empfängern, Rentnern, Azubis, Schülern und Menschen mit geringem Einkommen Bücher an. Kinder haben die Möglichkeit, sich Kinderbücher und Literatur für das Lernen und den Schulunterricht auszusuchen. Diese können behalten werden, sind also keine Ausleihe. Wir sammeln Bücher aus der Bevölkerung, bevor diese anderweitig entsorgt werden, oder sogar in den Müll „wandern“. Die Bücher werden uneigennützig weitergegeben. Wir haben eine umfangreiche Auswahl aus vielen tausenden gespendeter Bücher aller Genres und es werden ständig mehr.
 
Jeder, der sich engagieren möchte, das Projekt “Sozialer Bücherladen” zu unterstützen, kann Bücher spenden und das Bestehen des Ladens durch Spenden absichern. Die Existenz des Projekts ist auf Spenden angewiesen. Die Höhe von Geldspenden liegt im jeweiligen Ermessen des Spenders.
 
 
Anschrift:
Ein Lichtstrahl e.V. (Sozialer Bücherladen)
Immanuelkirchstraße 20
10405 Berlin
 
 

EWA e.V. - Frauenzentrum (Frauenbibliothek)

Angebot/Kurzbeschreibung:
Seit der Gründung des Vereins im April 1990 ist EWA e.V. - Frauenzentrum ein beliebter soziokultureller Treffpunkt von Frauen für Frauen in Berlin-Prenzlauer Berg. Der Verein engagiert sich  in den Bereichen Kultur, Technik, Bildung und Beratung.
 
Teil des Frauenzentrums ist auch eine Frauenbibliothek mit über 4.500 Büchern. Es findet sich neben umfangreicher Sachliteratur eine reiche Auswahl an Romanen, Krimis, Biografien und Mädchenbüchern.
 
 
Anschrift:
EWA e.V. - Frauenzentrum (Frauenbibliothek)
Prenzlauer Allee 6
10405 Berlin
 
 

Heinrich-Böll-Bibliothek, Amt für Weiterbildung und Kultur

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Heinrich-Böll-Biblothek am S-Bahnhof Greifswalder Straße ist die Bezirkszentralbibliothek für den Bezirk Pankow. Ein Gesamtbestand von ca. 20.000 Medien erstreckt sich über zwei Etagen. Hier findet sich ein umfangreiches und gut sortiertes Sortiment an Romanen, Erzählungen, Sachbüchern, CD's aus allen Bereichen der Musik, Hörbücher, DVD's, Brettspiele, Zeitschriften und Tageszeitungen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche.
 
 
Anschrift:
Heinrich-Böll-Bibliothek, Amt für Weiterbildung und Kultur
Greifswalder Straße 87 
10409 Berlin
 
 

Janusz-Korczak-Bibliothek, Amt für Kultur und Bildung Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek Pankow sehen Leseförderung und Lesemotivation als einen ihrer Arbeitsschwerpunkte an. Deshalb pflegen sie intensive Kontakte zu Kindertagesstätten, Schulen und anderen Partnern. Sie betrachten die Förderung von Medienkompetenz und den selbstbestimmten Umgang mit Informationen als Mittelpunkt ihres Serviceangebotes für alle Kund*innen.
 
Auf der Rückseite des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses in Pankow kommt man zum Eingang der Janusz-Korczak-Bibliothek. Im Erdgeschoss befindet sich der Belletristikbereich mit Romanen und Erzählungen, die erste Etage ist dem Bestand an Fachliteratur und Zeitschriften vorbehalten.
 
 
Anschrift:
Janusz-Korczak-Bibliothek, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Berliner Straße 120/121
13187 Berlin
 
 

Medienpoint Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Medienpoints des Kulturrings sind ein Eldorado für Lesehungrige mit schmalem Budget. Bücherspenden und Medien aller Art werden hier entgegengenommen, nach Genre sortiert und ohne Ausnahme kostenlos weitergereicht. Die Spenden kommen insbesondere sozialen Einrichtungen wie Senioren- und Nachbarschaftsheimen, Krankenhäusern und Schulen zugute. Jeder Interessierte ist willkommen, vorbeizuschauen und zu stöbern.
 
 
Anschrift:
Medienpoint Pankow
Senefelder Straße 13 
10437 Berlin
 
 
contentmap_module

Heute 690 | Gestern 2420 | Woche 6780 | Monat 23738 | Insgesamt 2989292