header2021 4g

Deutschkurse

Berlinweite Angebote finden Sie hier: Deutschkurse (ganz Berlin)
 
Auf der Seite des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge finden Sie alle Träger die Integrationskurse anbieten:

IQ Berlin-Pankow (Integrationskurs)

Angebot/Kurzbeschreibung:
Integrationskurs – der erste Schritt in die deutsche Gesellschaft
Für ihr Leben in Deutschland ist es für Asylsuchende sehr wichtig, so schnell wie möglich die Grundlagen der deutschen Sprache zu erlernen. Vor allem zur Verständigung mit den Einheimischen im alltäglichen Leben, zum Knüpfen sozialer Kontakte sowie für die Suche nach einer Arbeitsstelle sind die Grundkenntnisse unverzichtbar. Für eine problemlose Eingliederung in die Gesellschaft ist der Integrationskurs für Asylbewerber somit der erste Schritt. Er vereint einen Sprachkurs mit einem Orientierungskurs zum Leben in Deutschland miteinander. In einem Integrationskurs bei IQ lernen Zuwanderer neben diesen sprachlichen Grundkenntnissen ebenfalls alles über ihre Rechte und Pflichten, die deutsche Rechtsordnung und die deutsche Kultur.
Zusätzlich zu den Inhalten des Integrationskurses ist das Erlernen von Lesen und Schreiben Ziel dieses Angebotes (in Vollzeit)
Weitere IQ-Standorte für Integrationskurse finden Sie auf unserer Internetseite.
 
 
Anschrift:
IQ Berlin-Pankow (Integrationskurs)
Breite Straße 8
13187 Berlin-Pankow
 
 

Oase Berlin e.V. - Integrationskurse

Angebot/Kurzbeschreibung:
Integrationskurse DEUTSCH (BAMF)
 
 
Anschrift:
InterKULTURelles Haus Pankow
Schönfließer Str. 7
Vorderhaus, 3. OG.
10439 Berlin
 
 

Primus Bildungscentren GmbH (Euro-Train Berlin)

Angebot/Kurzbeschreibung:
Sie sind neu in Deutschland angekommen und möchten nun schnell die deutsche Sprache lernen und die deutschen Gepflogenheiten und das Land kennenlernen?
Da hilft ein Integrationskurs: Hier können Sie Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern. Sie erfahren auch zusammen mit anderen Neuankömmlingen vieles über Deutschland und die Deutschen, ihre Traditionen, ihre Geschichte und vieles mehr. Und Sie haben die Gelegenheit, andere Menschen persönlich kennenzulernen.
Im allgemeinen Integrationskurs lernen Sie gemeinsam mit anderen Zugewanderten neben der deutschen Sprache auch viel über das deutsche Rechtssystem, die Demokratie in Deutschland, über die Schulen, Kindergärten und das Gesundheitssystem sowie über viele andere Dinge, die Sie im täglichen Leben in Deutschland brauchen.
Inhalt
Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel:
- Einkaufen und Wohnen
- Gesundheit
- Arbeit und Beruf
- Ausbildung und Erziehung von Kindern
- Freizeit und soziale Kontakte
- Medien und Mobilität
Sie lernen außerdem, wie Sie Briefe und E-Mails auf Deutsch verfassen, Formulare ausfüllen und sich um eine Arbeitsstelle bewerben.
Weiter Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
 
 
Anschrift:
Primus Bildungscentren GmbH (Euro-Train Berlin)
Alt-Blankenburg 5
13129 Berlin
 
 

pro futura - Integrationskurs

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der Integrationskurs, gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, umfasst einen Sprachkurs mit 600 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten und einen Orientierungskurs mit 100 UE. Der Sprachkurs ist in 6 Module unterteilt, die von A 1.1 bis B.1.2 reichen.
Der Basissprachkurs besteht aus 300 UE und setzt sich aus 3 Kursabschnitten à 100 UE zusammen. Ziel ist es, dass Sie innerhalb von 300 UE Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Sprachniveau A2 erreichen.
Der Aufbausprachkurs besteht ebenfalls aus 300 UE und setzt sich aus 3 Kursabschnitten à 100 UE zusammen. Ziel ist es, dass Sie innerhalb von 300 UE Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Sprachniveau B1 erreichen.
Die Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben werden im Unterricht gleichberechtigt behandelt. Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge empfohlenen Lehrwerke sind besonders auf die Anforderungen eines Integrationskurses abgestimmt.
Nach insgesamt 660 UE endet der Allgemeine Integrationskurs mit dem “Deutschtest für Zuwanderer” und dem Orientierungskurstest “Leben in Deutschland”.
Bei Bestehen des Tests werden den Teilnehmern Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) attestiert.
Angaben zum Orienrierungskurs siehe "Sonstige Informationen" (unten).
Die Zulassung zur Teilnahme am Integrationskurs ist schriftlich bei dem Bundesamt für Migration
und Flüchtlinge (BAMF) zu beantragen.
 
 
Anschrift:
pro futura - Integrationskurs
Storkower Str. 139B
10407 Berlin
 
 

Spielmittel e.V. (Seminarraum und Ludothek) Deutschkurs in Pankow für geflüchtete Frauen Mit Kinderbetreuung und Erziehungsbegleitung

Angebot/Kurzbeschreibung:
Durch die begleitende Kinderbetreuung können die Frauen (aus Mongolei, Syrien, Afghanistan, Irak und anderen Herkunftsländern) sich auf den Spracherwerb an der Volkshochschule konzentrieren. Es geht um das Erlernen von Deutschkenntnissen, die die Frauen in die Lage versetzen sich selbstständig für ihre Belange einzusetzen. Langfristig besteht auch das Ziel einer beruflichen Integration, deren Voraussetzung der Spracherwerb ist. 
Das Ziel ist die Förderung von Vertrauensräumen bei Frauen mit Migrationshintergrund und kleinen Kindern (Sprache, Kinderbetreuung und Erziehungsbegleitung).
Folgende Aktivitäten werden dabei durchgeführt:
Sprachunterricht (A1-B1) und Kinderbetreuung an 3 Wochentagen.
Verbesserung und Vergrößerung der Aktivitäten, Angebote für Mutter und Kinder/Babys: soziale Integration und der Willkommenskultur für und zwischen Frauen mit Migrationshintergrund.
Vermittlung der Angebote von Beratung und Unterstützung der bezirklichen Fraueninfrastruktur.
 
 
Anschrift:
Spielmittel e.V.
(Seminarraum und Ludothek)
Deutschkurs in Pankow für geflüchtete Frauen
Mit Kinderbetreuung und Erziehungsbegleitung
Immanuelkirchstr. 24 (2.Hof)
10405 Berlin
 
 

Volkshochschule im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der Deutsch-Unterricht reicht vom Alphabetisierungskurs bis zum Spezialkurs für medizinische Fachkräfte. Nach persönlicher Beratung erfolgt die Kurseinstufung.
In den Integrationskursen werden erste Deutschkenntnisse für Zuwanderer vermittelt. Spezialkurse für Phonetik, Grammatik und Konversation runden das Programm ab.
Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie hier
Die Volkshochschule Pankow bietet entgeltfreie Deutschkurse für Geflüchtete an mehreren Standorten in Pankow an. Das Angebot reicht von Alphabetisierungs- und Erstorientierungskursen bis zu Sprachkursen auf dem B1-Level.
 
Anschrift:
Volkshochschule im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
 
 
contentmap_module

Heute 616 | Gestern 2420 | Woche 6706 | Monat 23664 | Insgesamt 2989218