BDB e.V. - Bund für Anti-Diskriminierungs- und Bildungsarbeit

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der BDB e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Ausgrenzung und Diskriminierung von sog. „Minderheiten“ in der Gesellschaft zu überwinden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Arbeit gegen Rassismus / ethnische Diskriminierung. Wir möchten ein Bewusstsein und eine Sensibilisierung für die Themen Diskriminierung und Rassismus in der Gesellschaft fördern und an verschiedenen Stellen für ein gleichberechtigtes Miteinander eintreten. Wir wollen Betroffene begleiten und sie darin unterstützen sich stärker in der Gesellschaft zu beteiligen.
Wir sehen unsere Arbeit für ein gerechtes und respektvolles Miteinander als ein Beitrag zum friedlichen Zusammenleben und zur Entwicklung einer lebendigen und bereicherten Gesellschaft. Wir arbeiten in Reaktion auf konkrete Diskriminierungsfälle, aber ebenso schwerpunktmäßig präventiv um Rassismus und andere Formen von Diskriminierung zu verhindern, z.B. durch Sensibilisierung sowie Forderungen nach mehr Gerechtigkeit bei der Gesetzgebung und in institutionellen Strukturen.
Dabei verfolgen wir folgende Arbeitsschwerpunkte:
1. Beratung und Begleitung für Menschen, die von Diskriminierung und Rassismus
    betroffen sind:
    Wir hören zu, was Sie erfahren haben und suchen mit Ihnen nach einer Lösung, um damit umzugehen.
2. Trainings und Fortbildungen:
    Wir bieten Trainings und Fortbildungen an, um Menschen für dieses Problem zu sensibilisieren
    und weitere Diskriminierung zu verhindern (Präventionsarbeit). Wir bieten Empowerment-Workshops
    für Betroffene von Rassismus an, damit sie sich dagegen stärken können. Ebenso bieten wir
    Trainings zu Vielfalt und Interkultureller Kompetenz- auch für Gruppen und Institutionen – an.
    Bei Interesse bitte anfragen!
3. Politische Arbeit:
    Der BDB sensibilisiert die Öffentlichkeit durch Veranstaltungen, Publikationen und Aktionen,
    macht Lobby- und Netzwerkarbeit, um mit Mitstreiter_innen die Gesetzeslage in diesem
    Bereich voranzutreiben. Wir bieten die Möglichkeit an, sich zu verschiedenen Themen im
    Bereich Rassismus auszutauschen und zu engagieren (z.B. Racial Profiling, Gesetzgebung,
    Mobbing und Ausschreitungen in Schule, Gesundheitsversorgung, Arbeitsstelle…).
    Wir freuen uns auf Sie!
 
 
Anschrift:
BDB e.V. - Bund für Anti-Diskriminierungs- und Bildungsarbeit
SprengelHaus
Sprengelstr. 15
13353 Berlin