header2021 4g

Ausbildungshilfe

  Berlinweite Angebote finden Sie hier: Ausbildungshilfe (ganz Berlin)
 

Baufachfrau e.V. - Chancen für Frauen in handwerklichen, technischen und gestalterischen Berufsfeldern

Angebot/Kurzbeschreibung:
DasTeam aus Handwerkerinnen und Planerinnen entwickelt und realisiert Projekte im Rahmen der Bildungs- und Arbeitsförderungspolitik und in den Themenfeldern Frauen und Gendergerechtigkeit. Schwerpunkt ist die selbstbestimmte Gestaltung eigener Projekte mit den Nutzer*innen.
 
 
Anschrift:
Baufachfrau e.V.
Lehderstraße 108
13086 Berlin-Weißensee
 

Berufsberatung

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Berufsberatung bei der Arbeitsagentur hilft Bewerber*innen, einen passenden Beruf oder ein passendes Studium zu finden. Diese erhalten während eines Gespräches umfassende Informationen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Außerdem bietet die Agentur auch Bewerbungshilfen an.
 
 
Anschrift:
Berufsberatung
Storkower Str. 120
10407 Berlin 
 

Bezirksamt Pankow - Ausbildungsförderung (BAföG)

Angebot/Kurzbeschreibung:
Wenn Sie eine schulische Ausbildung beginnen bzw. begonnen haben und Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) beantragen wollen, müssen - je nach Art der Ausbildung - verschiedene Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Ausbildungsförderung wird u.a. geleistet für den Besuch von Berufsfachschulen, für MDQM II – Ausbildungen, Fach- und Fachoberschulen, Abendgymnasien, Kollegs, Berufsoberschulen und Berufsaufbauschulen. Die örtliche Zuständigkeit richtet sich nach dem Wohnsitz der Eltern bzw. nach dem Familienstand des Auszubildenden, ggf. auch nach dem Sitz der Ausbildungsstätte.
 
Das Amt für Ausbildungsförderung ist zuständig für die Bezirke Pankow (örtliche Bereiche Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee) und Reinickendorf. Der Förderungsbedarf wird nach Schulart, Wohnung des Schülers und nach dem Einkommen der Eltern festgelegt. Elternunabhängig kann nur gefördert werden, wer z.B. bereits 6 Jahre (incl. Lehre) erwerbstätig gewesen ist.
 
 
Anschrift:
Amt für Soziales: Ausbildungsförderung
Haus 2, 1. Etage
Fröbelstraße 17
10405 Berlin
 

JOBLINGE gemeinnützige AG Berlin

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Initiative JOBLINGE bündelt die Kompetenzen aus Wirtschaft, Staat und Zivilgesellschaft, um sozial benachteiligte Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Besonders die Vermittlung in die Duale Ausbildung steht - als Unterstützung auf dem Weg in die Arbeitswelt - als Schwerpunkt an. Weitere Standorte finden Sie hier.
 
 
Anschrift:
JOBLINGE gemeinnützige AG Berlin
Binzstr. 1 (Ecke Berliner Str. 103)
13189 Berlin
 
 

Jugendberufsagentur Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Angebot der Jugendberufsagentur richtet sich an junge Menschen unter 25, die am Übergang von der Schule in den Beruf stehen. Ziel ist es, jeden jungen Menschen zu einem Berufsabschluss zu führen. Schüler*innen der weiterführenden Schulen, Schul- und Studienabbrecher werden informiert, beraten und gecoacht.
 
Wir bieten:
- Berliner Ausbildungsplatzprogramm - BAPP
- Landesprogramm Mentoring
- Ausbildung in Sicht -AiS-
- Komm auf Tour-KaT-
- Berliner Programm vertiefte Berufsorientierung-BVBO 2.0
- Qualifizierung vor Beschäftigung-QvB
- Förderung der betrieblichen Ausbildung des Landes Berlin - Verwaltungsvorschrift über die Gewährung
  von Zuschüssen zur Förderung der Berufsausbildung im Land Berlin
 
Anschrift:
Jugendberufsagentur Pankow
Storkower Straße 133
10407 Berlin
 
 

kiezküchen GmbH

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die kiezküchen GmbH bietet alles, was man sich von einem guten Gastronomie-, Veranstaltungs- und Cateringbetrieb wünscht. Der kleine Unterschied besteht darin, dass wir unsere Leistungen in Ausbildungsbetrieben erbringen.

Für Jugendliche und Erwachsene bieten wir berufliche Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung in Hotellerie, Gastronomie und Hauswirtschaft und finden mit einer Vielzahl von Förder- und Coachingangeboten Schritt für Schritt gemeinsam Wege in den Beruf.
 
Anschrift:
kiezküchen GmbH
Nordendstraße 50
13156 Berlin
 
 

Medienkompetenzzentrum Pankow

Angebot/Kurzbeschreibung:
- Duales Lernen und Berufsorientierung
- Ausbildung und Qualifizierung
- Themenabende und Veranstaltungen
- Beratung und Information.
 
Anschrift:
Medienkompetenzzentrum Pankow
Hosemannstraße 14  10409 Berlin
Telefon: 030  2250134 - 80 /- 81
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

MOVE II - PROJEKT FÜR SCHULDISTANZIERTE

Angebot/Kurzbeschreibung:
MOVE ist ein Projekt im Zentrum Berlins, das im Rahmen der Jugendhilfe Schuldistanzierten Zugänge zum Lernen und Arbeiten eröffnet.
 
In maximal zwei Jahren wird durch die an der Lebenswelt orientierten neuen Lernformen und die ganzheitliche soziale Unterstützung eine Grundlage zum Einstieg in die berufliche Bildung geschaffen.
 
Das wichtigste pädagogische Ziel bei MOVE ist die soziale Stabilisierung des Jugendlichen. Der Tagesablauf besteht aus praktischer Projektarbeit und dem Aufholen schulischer Defizite. Darüber hinaus werden Freizeitaktivitäten und Gruppenreisen angeboten. Das Fachteam setzt sich aus Sozialarbeitern, Lehrern und Handwerkern zusammen.
 
Anschrift:
MOVE II - PROJEKT FÜR SCHULDISTANZIERTE
Charlottenburger Straße. 33a
13086 Berlin-Weißensee
 

Praktikum im Ausland, Network Event Berlin

Angebot/Kurzbeschreibung:
- Auslandspraktika für arbeitslose und ausbildungsplatzsuchende Menschen im Alter von 18-35 Jahren
- bis zu drei Monate Aufenthalt in Italien, Spanien, Nordirland oder den Niederlanden
- Sprachkurs in der jeweiligen Landessprache
- Unterstützung beim Einstieg in Ausbildung oder Arbeit
- Übernahme der Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung.
 
Entsprechend den individuellen interessen und Qualifikationen wird ein passender Praktikumsbetriebgefunden.
 
Anschrift:
Praktikum im Ausland, Network Event Berlin
Pfefferberg Haus 12
Christinenstraße 18-19
10119 Berlin
 

Werkschule Berlin e.V.

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Werkschule Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und engagiert sich im Bereich der Jugendberufshilfe in Berlin. Wir helfen jungen Menschen, ihr Leben zielstrebig und in Eigenverantwortung zu gestalten. Die Werkschule Berlin e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe (§75 SGB VIII) und ein durch die DEKRA Certification GmbH zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung.
 
Wir bieten:
- Berufsorientierung § 13, Abs. 2 SGB VIII (Unterstützung bis zur Hochschulreife, sozialpädagogische und therapeutische Begleitung)
- Coaching/Förderung § 45 SGB (Entwicklung von Schlüsselkompetenzen, Begleitung und Betreuung)
- Schulabschluss (Vorbereitung auf Nichtschülerprüfung zum Erwerb eines Schulabschlusses)
- Berufswegeplanung ( berufliche Orientierung, Begleitung bei der Umsetzung)
 
Anschrift:
Werkschule Berlin e.V.
Schönhauser Allee 70e
10437 Berlin
 
contentmap_module

Heute 755 | Gestern 1115 | Woche 4817 | Monat 1870 | Insgesamt 3108326