header2021 4g

AWO Landesverband Berlin e.V. - Fachbereich Wohnungslosenhilfe

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Arbeiterwohlfahrt verfügt über Einrichtungen und Beratungsstellen, die bei der Abwendung von Wohnraumverlust und der Bearbeitung von sozialen Schwierigkeiten behilflich sein können. Aber auch wenn die Wohnung bereits gekündigt oder geräumt wurde, finden Sie hier Unterstützungsmöglichkeiten. 
Aufgaben des AWO Landesverbandes in der Wohnungslosenhilfe
Der AWO Landesverband vertritt die Interessen der Träger von Einrichtungen in der ambulanten und stationären Wohnungslosenhilfe im Land Berlin. Hierzu gehören die AWO-Kreisverbände sowie die korporativen Mitglieder, die sich dem AWO Landesverband angeschlossen haben.
Ziel ist es, eine bedarfsgerechte Entwicklung einzufordern und die Optimierung bestehender Angebote im Bereich der Wohnungslosenhilfe für die betroffenen Menschen zu erreichen.
Die Mitarbeitenden in den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe werden bei der Umsetzung der sich hieraus ergebenen, vielfältigen Angebote durch die Fachreferentin fachlich begleitet. Die Arbeit in der Wohnungslosenhilfe orientiert sich an den ‚Leitlinien der AWO Wohnungslosenhilfe‘, sowie den Werten und Leitlinien der Arbeiterwohlfahrt.
 
 
Anschrift:
AWO Landesverband Berlin e.V. - Fachbereich Wohnungslosenhilfe
Blücherstraße 62
10961 Berlin 
 
 
Verkehrsanbindung:
U-Bahn:        U1, U6          Hallesches Tor, U7 Gneisenaustraße
Bus:              M41             Blücherstraße , Tempelherrenstr.
 
 
Öffnungszeiten:
telefonisch erfragen
 
 
Zielgruppe (w/m):
Wohnungslose und von Wohnungsverlust bedrohte Menschen
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenlos
 
 
Telefon:
030 253 89 308 
 
 
FAX:
keine Angaben
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
 
Ansprechpartner/innen:
Birgit Münchow  (Fachreferentin für Wohnungslosenhilfe, Frauen und Gleichstellung)
 
 
Ausstattung:
keine Angabe
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
bitte telefonisch erfragen 
 
 
Sonstige Information:
Die fachpolitische Mitgestaltung der landesweit gültigen Rahmenvereinbarungen für diesen Leistungsbereich findet in enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung Gesundheit und Soziales ihren Ausdruck. Sozialpolitische Gremien der AWO (Landesvorstand, Landesausschuss, Fachbeiräte) binden fachkompetente Akteur*innen in die Arbeit ein.
contentmap_plugin

contentmap_module

Heute 685 | Gestern 1115 | Woche 4747 | Monat 1800 | Insgesamt 3108256