header2021 4g
Soat4

Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg e.V.

Angebot/Kurzbeschreibung:
„Der Verein Asyl in der Kirche setzt sich zum Ziel, Flüchtlinge unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religion oder Weltanschauung zu unterstützen, auf ihre Lage aufmerksam zu machen, ihre Interessen öffentlich zu vertreten und zu einer Verständigung zwischen ihnen und der hiesigen Bevölkerung beizutragen. In der Wahrnehmung seiner Aufgaben handelt der Verein aus christlicher Verantwortung. Er versteht sich als ökumenischer Zusammenschluss und tritt für religiöse Toleranz ein.“
Asyl in der Kirche unterhält eine Flüchtlingsberatungsstelle, die Hilfe suchende Flüchtlinge in rechtlichen Fragen ihres Aufenthaltes und bei sozialen Problemen unentgeltlich berät. Die Asylberatungsstelle findet sich in der Flüchtlingskirche, St.Simeon Kirche, Wassertorstraße 21a, 10969 Berlin.
Darüber hinaus unterstützt Asyl in der Kirche Kirchengemeinden bei Fragen des Flüchtlingsschutzes bis hin zur Beratung beim Kirchenasyl.
 
 
Anschrift:
St.-Simeon-Kirche
Wassertorstrasse 21a,
10969 Berlin
 
Die Asylberatungsstelle zu asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen von Asyl in der Kirche Berlin-
Brandenburg e.V. befindet sich in der „Flüchtlingskirche“,

 
 
Verkehrsanbindung:
U- Bahn: U8                                              Moritzplatz
               U1                                              Prinzenstrasse
Bus:        M29                                            Moritzplatz
 
 
Öffnungszeiten:
Beratungszeiten:
Dienstag:     11:30 - 13:00 Uhr (auch Serbokroatisch)
                    13:00 - 15:00 Uhr (auch Arabisch)
Mittwoch:     11:00 - 14:00 Uhr (auch Französisch)
sowie nach Vereinbarung, Terminabsprache unter 0157-50075856
Donnerstag: 11:30 - 13:00 Uhr (auch Serbokroatisch)
                     13:00 - 15:00 Uhr (auch Arabisch)
Freitag:         11:30 -15:00 Uhr (auch Serbokroatisch)
Aufgrund der hohen Anzahl von Personen, die in die Beratung kommen möchten wir Sie
bitten, bis spätestens eine Stunde vor Ende der Beratungszeit zu kommen, um noch beraten zu werden.
Für weitere Sprachen muss bitte ein Dolmetscher mitgebracht werden!
 
 
Zielgruppe (w/m):
Flüchtlinge
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenlos
 
 
Telefon:
030 691 41 83
 
 
FAX:
030 61107097
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Vertreten durch:
die Geschäftsführerinnen Hannah Reckhaus-Le Treut und Feride Berisha
Beratungsteam:
Elisabeth Reese (Juristin), Cecilia Juretzka (Juristin),Katerina Bandelow (Sprachmittlerin für
Serbokroatisch) und Salem Seyam (Sprachmittler für Arabisch)
 
 
Ausstattung:
nicht barrierefrei
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
keine erforderlich
 
 
Sonstige Information:
Geschäftsstelle:
Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg e.V.
Kirche Zum Heiligen Kreuz
Zossener Strasse 65
10961 Berlin
Bus:   248, M41             Blücherstrasse
          U1                        Hallesches Tor
Telefon: 030 695 98 525
Fax: 030 690 41 018
contentmap_plugin

Heute 680 | Gestern 2420 | Woche 6770 | Monat 23728 | Insgesamt 2989282