Angebot/Kurzbeschreibung:
Wir sind eine anerkannte Beratungsstelle und führen Pflichtberatungen nach dem Schwangeren- und Familienhilfeänderungsgesetz §218 StGB durch.
 
Unser Beratungsangebot richtet sich an Frauen, Paare und Familien mit Kindern im Alter bis drei Jahre und umfasst die folgenden Hilfe- und Unterstützungsleistungen:
- Kostenlose Pflichtberatung bei Schwangerschaftsabbruch nach §218/§219
Sozialrechtliche Beratung zu gesetzlichen Ansprüchen und wirtschaftlichen Hilfen
- Antragstellung bei der "Stiftung Hilfe für die Familie"
- Beratung zum Thema vertrauliche Geburt
Psychologische Beratung für Einzelne und Paare
- Psychosoziale Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik
- Schwangerenfrühstück
- Sexualpädagogische Aufklärung und Multiplikatorenarbeit für Lehrer_innen und Erzieher_innen
Rechtsberatung zu ALG II (Hartz IV)
- Humanistische Clearingstelle "Kindeswohl"
- Aufsuchende Beratungsarbeit für Geflüchtete in Pankow/Prenzlauer Berg
- Praktische Hilfsangebote (Tauschbörse für Umstandsbekleidung und Babysachen; Literaturbörse)
Antragsformulare finden Sie hier.
 
 
Anschrift:
Humanistischer Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR
Paul-Robeson-Str. 30
Erdgeschoss
10439 Berlin
 
 
 
Verkehrsanbindung:
Tram:       50, M1, M13                              Björnsonstr.
S-Bahn:   S1, S2, S8, S25, S26, S85          Bornholmerstr.
S- Bahn:  S8, S41, S42, S85                       Schönhauser Allee
U-Bahn:   U2                                               Schönhauser Allee
 
 
Öffnungszeiten:
Mo und Fr      9:00 - 15:00 Uhr
Di und Do     13:00 - 20:00 Uhr
Mi                   10:30 -13:00 Uhr  (Schwangerenfrühstück)
 
 
Zielgruppe (w/m):
schwangere Frauen
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenfrei
 
 
Telefon:
030 4417992
 
 
FAX:
030 4417992
 
 
Internet:

www.schwangerschaftskonflikt-berlin.de

 
 
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Ansprechpartner/innen:
Frau Dr. Ines P. Scheibe
Frau Chris Heike Lau
Frau Carola Kluschke
Frau Jenny Gramatzki
 
 
Ausstattung:
barrierefrei
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
keine erforderlich
 
 
Sonstige Information:
Wir garantieren Ihnen für alle Gespräche und Beratungen Anonymität und Datenschutz.
Unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.
contentmap_plugin

contentmap_module

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.