header2021 4g

Kein Täter werden

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Präventionsnetzwerk unterstützt Menschen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen, darunter leiden und deswegen Hilfe suchen. Es wird ein breites und effektives Repertoire an Verhaltensstrategien vermittelt, die es ermöglichen, sexuelle Impulse gegenüber Kindern zu kontrollieren.
<
<
Anschrift:
Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden"
Luisenstraße 57
10117 Berlin-Mitte
 
 
Sonstige Information:
Hilfsangebote im Rahmen der Therapie
- die sexuelle Präferenz zu akzeptieren und in das eigene Selbstbild zu integrieren
- die sexuellen Wünsche und Bedürfnisse angemessen wahrzunehmen und zu bewerten
- fremdgefährdende Entwicklungen zu identifizieren und zu bewältigen
- Strategien zur Verhinderung von sexuellen Übergriffen zu erlernen.
 
 
Verkehrsanbindung:
Bus:       147, TXL            Charité- Campus Mitte 
 
 
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.  9.00 - 16.00 Uhr
 
 
Zielgruppe (w/m):
Männer, Frauen, Erwachsene, Jugendliche
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
Die Beratung erfolgt kostenlos
 
 
Telefon:
030   450 529 450
 
 
FAX:
Keine Angaben
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Bitte am Telefon oder vor Ort erfragen
 
 
Ausstattung:
Keine Angaben
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
Beides ist nicht erforderlich
 
 
contentmap_plugin

contentmap_module

Heute 582 | Gestern 2423 | Woche 3005 | Monat 32540 | Insgesamt 4435472

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.