Angebot/Kurzbeschreibung:
Im Zusammenhang mit dem Tierschutz überprüft der Amtstierarzt genehmigungspflichtige Tierhaltungen und vorgeschriebene Sachkundeprüfungen. Gegebenenfalls obliegt ihm auch die Wegnahme von Tieren und die Anordnung von Tierhalteverboten.
 
 
Anschrift:
Fröbelstraße 17
10405 Berlin ( Haus 6)
 
 
Postanschrift:
Postfach 730113
13062 Berlin

 

Verkehrsanbindung:
S-Bahn:       S41, S42, S8, S85    Prenzlauer Allee
Tram:           M2 S                         Prenzlauer Allee
Bus:             156                            Prenzlauer Allee
Tram:           M2                             Fröbelstraße
 
Öffnungszeiten:
Nur nach Vereinbarung
 
 
Zielgruppe (w/m):
Tierhalter mit Fragen, besorgte Tierfreunde
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenfrei
 
 
Telefon:
030   90295- 5130
 
 
FAX:
030   90295- 5823
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner*innen:
Herr Blaffert
 
 
Ausstattung:
barrierefrei
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
auf Anfrage/keine
 
 
Sonstige Information:
In den meisten Bundesländern verrichten die Amtstierärztinnen und Amtstierärzte ihren Dienst bei den Kreisen und kreisfreien Städten in den Ämtern für Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen. Das Aufgabengebiet eines Amtstierarztes (Veterinärbeamten) ist sehr vielfältig. Es kann grob in fünf Bereiche unterteilt werden:
- Fleischuntersuchung und - Hygiene
- Lebensmittel - und Milchhygiene
- Tierseuchenbekämpfung
Tierschutz
Tierarzneimittel
contentmap_plugin

contentmap_module

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.