Angebot/Kurzbeschreibung:
In der "HERBSTLAUBE" finden Sie:
- engagierte Menschen, die zu persönlichen Gesprächen bereit sind
- barrierefreie Räumlichkeiten zur multifunktionalen Nutzung, auch zur Vermietung und
  Fremdnutzung
- wechselnder Mittagstisch in gemeinschaftlicher Runde
- Unterstützung in Notsituationen und bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen
- ein vielfältiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen,
  Theateraufführungen, Vorträge und Diskussionsrunden 
- wöchentliche Treffen zum Handarbeiten, Gedächtnistraining, Singekreis, Gesellschaftsspiel
- altersgerechte sportliche Angebote wie Minigolf, virtuelle Sportspiele, Büchsenwerfen und Krocket
- an vier Wochentagen gesellige Runde mit gemütlichem Kaffeeklatsch
- generationsverbindende Patenschaften, Frohsinn und Schwung bei regelmäßigen Besuchen
  von Kita- und Schülergruppen aus der Nachbarschaft
- individuelle PC-Kurse in Kooperation mit einem Oberstufenzentrum
- Interessante Einsatzfelder für ehrenamtliches Mittun
 
 
Anschrift:
"Herbstlaube" Miteinander-Füreinander e.V.
Dunckerstraße 76/ 77
10437 Berlin

 

Verkehrsanbindung:
Tram:        M10                           Husemannstr.
Tram:        M2                             Prenzlauer Allee
S-Bahn:    S41, S42, S8, S85      Prenzlauer Allee
Bus:          156                             Prenzlauer Allee
 
 
Öffnungszeiten:
Mo  10:00 - 17:00 Uhr
Die  10:00 - 17:00 Uhr
Do   10:00 - 17:00 Uhr
Fr    10:00 - 17:00 Uhr
Der Mittwoch bleibt Selbsthilfegruppen und Bürgerinitiativen vorbehalten.
Im jeweils aktuellen Wochenplan informieren wir über erweiterte Öffnungszeiten und Angebote, z.B. an Sonn- und Feiertagen.
 
 
Zielgruppe (w/m):
alle interessierten Senior*innen
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenlos/gering
 
 
Telefon:
030  445 23 21
 
 
FAX:
030  50595032
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Frau Beate Sydlik
 
 
Ausstattung:
Alle Räume sind ebenerdig und behindertenzugänglich.
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
nicht erforderlich
 
 
Sonstige Information:
Bereits zwei Tage nach der Wiedervereinigung beider deutscher Staaten gründete sich in Berlin der Verein Miteinander-Füreinander, Selbsthilfebegegnungsstätten. Er bietet u.a. Singekreis, Minigolf und Handarbeiten. Der Verein betreut auch das Museum "Zimmermann Brunzel baut ein Mietshaus - Bauen und Wohnen um 1900" in der Dunckerstraße in Prenzlauer Berg.
 
contentmap_plugin

contentmap_module

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.