Queer

 
Angebot/Kurzbeschreibung:
gleich&gleich e.V. ist mit seiner besonderen Zielgruppe fest integrierter Bestandteil der regionalen und überregionalen Jugendhilfelandschaft.
Seit seiner Gründung 1996 richtet der Verein sein Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich als queer*, lesbisch, schwul, bisexuell oder trans* (lsbt*i*q) definieren und die einer Unterstützung zur sozialen Integration und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung bedürfen.
Wir bieten somit Jugendlichen ganz konkret einen Schutzraum und ein Zuhause, in dem sie angemessen unterstützt werden. Sie erfahren Verständnis, bei dem Queer-/ Lesbisch-/Schwul- Sein, Bisexualität und Trans (-sexualität, -gender, -identität) als ein Teil ihrer Persönlichkeit akzeptiert wird und es einen selbstverständlichen Umgang damit gibt.
Was wir Euch anbieten können seht Ihr hier.
Weitere Angebote findet Ihr hier.
 
Anschrift:
gleich&gleich e.V.
Kulmer Str. 16
10783 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Jugendnetzwerk Lambda BB e.V. ist das einzige queere Jugendhaus in Berlin für junge Lesben, Schwule, Bi-, Trans* und Inter* zwischen 14 und 27 Jahren, sowie für interessierte Jugendliche inklusive Jugendcafé, Beratungsmöglichkeiten, Jugendgruppen und -projekten. Diese interaktive Plattform soll Euch zum Stöbern, Austauschen und Mitmachen einladen!
Lambda BB bietet dir ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Beratung an: Per E-Mail, telefonisch oder persönlich durch unser Jugendberatungsteam In&Out. Oder auch durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiter*innen. Unser Team steht dir bei Fragen und Problemen unterstützend zur Seite. Mit uns kannst du unkompliziert über Liebe, Coming-out oder deine Sorgen reden.
 
 
Anschrift:
Jugendnetzwerk Lambda BB e.V.
Sonnenburger Strasse 69
10437 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Schwule Museum in Berlin wurde am 6. Dezember 1985 gegründet. Es beschäftigt sich in Ausstellungen, Veranstaltungen und Archivarbeit mit lesbischen, schwulen, transsexuellen, bisexuellen und queeren Lebensgeschichten, Themen und Konzepten in Geschichte, Kunst und Kultur.
 
 
Anschrift:

Schwules Museum
Lützowstraße 73
10785 Berlin

 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:

Der Sonntags-Club ist einer der charmantesten Berliner Vereine für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*Menschen und das nicht erst seit kurzem. Wir blicken auf eine lange Tradition und auf viele Jahrzehnte Erfahrung zurück. Die Gründung fand 1973 in Ost-Berlin statt. 40 Jahre Sonntags-Club bedeutet auch 40 Jahre Veränderungen.

Die werden von allen, die in unseren Verein kommen, mitgetragen: Akzeptanz vielfältiger Lebensweisen, respektvoller Umgang miteinander, Hilfe und Unterstützung für Ratsuchende sowie Teamgeist, der etwas bewegt - für die Mitglieder des Vereins genauso wie für unsere Gäste.

Wir haben ein umfangreiches, spannendes und entspannendes Veranstaltungsprogramm, bieten vielen unterschiedlichen Gruppen ein Zuhause und unterstützen in der Beratung. Dort ist jedes Thema, jede Frage, jedes Problem willkommen. Wir vermitteln Informationen, bieten einen Reflexionsrahmen und fördern das eigene Verstehen. Beratung erweitert Perspektiven, hilft Ressourcen nutzbar zu machen, Engpässe zu überwinden und Lösungen zu entwickeln. Bei Bedarf erfolgt eine Weitervermittlung an spezifische Hilfsangebote.

Die Beratung findet in einmaligen persönlichen Sitzungen oder Beratungsreihen statt sowie telefonisch und per Email, gegebenenfalls in englischer Sprache. Sie ist kostenlos, Spenden nehmen wir gern entgegen. Um telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 030  4497590 in der Zeit von Mo - Do zwischen 10:00 - 18:00 Uhr wird gebeten.

 
 
Anschrift:
Sonntags - Club e.V.
Greifenhagener Str. 28
10437 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
TransInterQueer ist ein soziales Zentrum und ein politisch, kulturell und im Forschungsbereich aktiver Verein, der sich für trans-, intergeschlechtliche und queer lebende Menschen in Berlin und darüber hinaus einsetzt. Es wird psychosoziale und rechtliche Beratung angeboten, Gruppentreffen, Fort- und Weiterbildungsangebote, das Transgender Radio, ein Café, ein Archiv, Räume für weitere Gruppenangebote, Kunst- und Kulturveranstaltungen und alles worauf TrIQies Lust haben.
 
 
Anschrift:
TransInterQueer e.V.
Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 11
10787 Berlin 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Du bist schwul, lesbisch, bisexuell, trans*oder inter* (LSBTI*)?
Hier kannst du dich in gemütlicher und geschützter Atmosphäre mit anderen LSBTI*-Geflüchteten austauschen, den Mitarbeitenden Deine Fragen stellen oder einfach nur ein Glas Tee trinken und unser WIFI nutzen.
Gerne helfen wir dir bei einer ersten Orientierung in Berlin und geben Tipps zu LSBTI*-freundlichen Anwält*innen, Ärzt*innen & Psychotherapeut*innen, Sprachkursen sowie zum Nachtleben, Freizeit & Kultur.
Wir sprechen Englisch, Deutsch, Arabisch, Persisch, Spanisch und Französisch. Viele andere Sprachen können wir bei Bedarf durch LSBTI*sensible ehrenamtliche Unterstützer*innen und Sprachmittler*innen ermöglichen.
Wenn du noch nicht so genau weißt, welche Art von Unterstützung Du brauchst, ist das „Café Kuchus“ der beste Weg, mit uns in Kontakt zu kommen. Du benötigst hier keinen Termin. Komm einfach vorbei, wir freuen uns auf dich!
 
 
Anschrift:
Treffpunkt „Café Kuchus“
Wilhelmstrasse 115
10963 Berlin
 
 

contentmap_module

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok