Menschen mit Handicap

 
Angebot/Kurzbeschreibung:
Werkstätten für behinderte Menschen in Deutschland sind eigenständige Sozialunternehmen, die es ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, uneingeschränkt am Erwerbsleben teilzunehmen. Wir, die Genossenschaft der Werkstätten (gdw), haben als zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden die Aufgabe, Ihre Anfragen und Aufträge an die Werkstätten aufzunehmen, zu planen, Sie zu beraten und die Umsetzung zu koordinieren.
Neben der personellen Stärke ist es vor allem die Vielfalt der Leistungen, die uns als Dienstleistungspartner ausmacht. Aufgebaut auf Basis der Erfahrung von hunderten Projekten und den individuellen Fertigkeiten, Fähigkeiten und Interessen der behinderten Menschen bieten wir ein Leistungsspektrum, das vor allem ein Ziel verfolgt: unsere Kunden bestmöglich zu entlasten – qualitativ, zeitlich und organisatorisch.
Unser vielfältiges Leistungsspektrum finden Sie hier.
 
 
 
Anschrift:
gdw Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Mitte eG
Oranienburger Straße 13/14
10178 Berlin Mitte
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Sie möchten Berlin kennen lernen und brauchen Informationen, um als Rollstuhlfahrer ein geeignetes Hotel zu finden? Vielleicht suchen Sie Berliner Sehenswürdigkeiten, die Ihre Bedürfnisse als Seh- oder Hörbehinderter berücksichtigen? Oder Sie werden mit Ihrer Familie samt Kinderwagen und Gepäck anreisen und wollen einen bequemen Aufenthalt genießen?
Sie möchten Ihren Besuch in dieser Metropole ohne großen Aufwand planen und dann stressfrei erleben? Mit dieser Broschüre möchten wir Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen.
Die Broschüre entstand bei Albatros - Barrierefrei Leben gGmbH, Projekt Mobidat, der Informationsplattform für barrierefreies Leben in Berlin. Die Informationen über die Zugänglichkeit von Gebäuden und Einrichtungen, zu den barrierefreien Angeboten sowie die Piktogramme, wurden nach bestem Wissen von Mobidat Mitarbeitern recherchiert.
 
 
Anschrift:
Albatros - Barrierefrei Leben gGmbH
Mobilität für Alle - Projekt Mobidat
Nordbahnstraße 17
13359 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) hilft blinden und sehbehinderten Menschen mit professionellen Beratungs- und Hilfsangeboten in der Geschäftsstelle sowie den Kontakten in den Gruppen, die Behinderung anzunehmen und eröffnet den betroffenen Menschen, ihren Angehörigen und Freunden neue Perspektiven.
 
Die regelmäßigen Sprechstunden, Gruppenversammlungen und thematischen Veranstaltungen bieten allen Mitgliedern und Interessenten in den  Bezirken eine wohnortnahe Anlaufstelle. Neben den Bezirks- und Stadtteilgruppen können sich Mitglieder auch in interessenbezogenen Gruppen und Arbeitskreisen treffen und austauschen.
 
Zu den Angeboten des Verbandes gehören die individuellen Beratungen durch den Sozialdienst und, bei Bedarf, einer Psychologin, die Angebote der Hilfsmittelberatungsstelle, die Trainings zum Erhalt der Selbstständigkeit und Mobilität sowie die Hilfen beim Einkaufen oder bei der Begleitung bei Arzt- und Behördengängen.
 
 
Anschrift:
Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V.
Auerbachstraße 7
14193 Berlin 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Beratung und Unterstützung  bei Anträgen für Schwerbeschädigtenausweis, Parkerlaubnis für Schwerbehinderte, Beantragung von Parkplätzen, Hilfen für chronisch-und Krebskranke Menschen
 
Anschrift:
Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Breite Straße 24a-25
13187 Berlin
 

 
Angebot/Kurzbeschreibung:
Kostenlose Beratung für vorwiegend körperlich behinderte, krebskranke und chronisch kranke Menschen, deren Angehörige und Helfer Sozialpädagogische Hilfestellung und ggf. Hilfevermittlung bei der Beantragung bestimmter Leistungen (z. B. im Rahmen von Sozialleistungen, bei Antragstellung nach dem Schwerbehindertenrecht, Pflegegeld, Stiftungszuwendungen oder zur Verbesserung der Wohnsituation)
 
 
Anschrift:
Beratungsstelle für behinderte Menschen
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
In der BWB verwirklichen Menschen mit Behinderung ihr Recht auf Gleichstellung. 

Durch Förder- und Bildungsangebote sowie die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und am Arbeitsleben unterstützt die BWB Menschen mit Behinderung dabei, ihr Recht auf Gleichstellung im Sinne der UN-Charta über die Rechte von Menschen mit Behinderung zu verwirklichen.

Wir verfolgen unsere Ziele partnerschaftlich. 

Wir, die Mitarbeiter, die in der BWB Förder-, Bildungs- und Teilhabeangebote wahrnehmen, und die Mitarbeiter, die Förder- und Bildungsangebote erstellen oder zur Arbeit anleiten (Stammpersonal), verstehen uns als Partner. Wir beachten unsere Fähigkeiten und berücksichtigen unsere Beeinträchtigungen. Wir vereinbaren Bildungs- und Förderziele und legen fest, welchen Beitrag zur Zielerreichung jeder leistet.

Unsere Zusammenarbeit ist vertrauensvoll und offen, sie beruht auf Respekt und Toleranz.

Wir respektieren uns gegenseitig, in unseren jeweiligen Tätigkeiten und mit unseren Kompetenzen. Wir tolerieren unsere Besonderheiten. Wir akzeptieren Fehler als Ansatzpunkte für Verbesserung und äußern notwendige Kritik konstruktiv. Wir informieren uns selber über relevante Sachverhalte und geben relevante Informationen weiter.

Wir finden neue Wege.

Neue Erkenntnisse und Techniken helfen uns, die Gleichstellung behinderter Menschen zu realisieren. Neuen Kunden und neuen Aufträgen stehen wir aufgeschlossen gegenüber. Um Innovation erfolgreich zu gestalten, bilden wir uns stetig fort. Wir haben den Mut, Neues zu erproben, aber auch den Mut, einen Misserfolg zuzugeben.


 
Anschrift:
Berufliche Karriere für Persönlichkeiten mit Behinderung- BWB GmbH
Westhafenstraße 4
13353 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der Verein bietet für die Stadtteile Pankow, Weißensee und Prenzlaurer Berg einen Anlaufpunkt zur Beratung, Information und Unterstützung für ehrenamtliche Betreuer/innen, Bevollmächtigte, Betroffene und deren Angehörige.
In den Bezirken Mitte, Pankow und Reinickendorf erhalten Sie kompetente Beratung und Unterstützung.
-  Wir führen rechtliche Betreuungen
-  Wir informieren zu Vorsorgevollmachten und Betreuungs- und Patientenverfügungen
-  Wir schulen und informieren zum Betreuungsrecht
-  Wir beraten und begleiten ehrenamtliche Betreuer_innen und Bevollmächtigte
Diese Menschen werden rechtlich betreut, also bei anfallenden rechtsgeschäftlichen und finanziellen
Angelegenheiten unterstützt (z.B. bei Anträgen bei Behörden oder Wohnungsangelegenheiten). Wohl
und Wille der betroffenen Menschen stehen dabei an erster Stelle

Informationen zu den Betreuungsvereinen Mitte und Reinickendorf finden Sie hier.
 
Anschrift:
Betreuungsverein Pankow
Parkstraße 113,
13086 Berlin 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die COMPASS- Gesellschaft für Integration und Teilhabe versteht sich als Instrumentarium um besonders benachteiligten Menschen die Möglichkeit zu schaffen, am Arbeitsleben teilzuhaben.
Im Vordergrund steht dabei immer der Mensch mit seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten.
Die konsequente Orientierung daran soll den Beschäftigten in unseren Werkstätten ermöglichen, nach Abschluss des Berufsbildungbereiches mit einer wirtschaftlich verwertbaren Arbeitsleistung am Arbeitsmarkt bestehen zu können.
Zahlreiche interessante Bildungsangebote und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten, viele nette Kolleg_innen und eine individuelle Begleitung finden Sie hier.
(Bereiche: Hauswirtschaft, Gastronomie, Fahrradwerkstatt, Mediengestaltung, Montage/Konfektionierung, Textiles Gestalten, Bürokommunikation, Malerhandwerk)
 
 
Anschrift:
Compass
Gesellschaft für Integration & Teilhabe mbH
Anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen
Nordbahnstr. 17
13359 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF e.V. Berlin) ist ein Frauenverband,
der sich der Hilfe für Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien in besonderen Lebenslagen
sowie der Teilhabe für Menschen mit Behinderungen in der Gemeinschaft widmet.
Die Delphin-Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung.
Die Arbeiten werden mit hoher Professionalität und Qualität von Menschen mit Behinderung,
angeleitet durch Fachleute, ausgeführt.
Unsere Leistungen können sowohl von gewerblichen als auch von privaten Kunden in
Anspruch genommen werden. Gewerbliche Kunden haben die Möglichkeit, die Arbeitsleitung auf die Ausgleichsabgabe anzurechnen.
Die Delphin-Werkstätten übernehmen Arbeiten in den Bereichen Metallverarbeitung,
Montage, E-Recycling, Lebensmittelkonfektionierung , Garten- und Landschaftsbau, Näherei,
Wäscherei und Kantine / Hauswirtschaft.
Das Agnes Neuhaus Café bietet gepflegte Gastlichkeit.
Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch oder machen Ihnen ein Angebot.
Für die einzelnen Arbeitsbereiche werden kompetente Ansprechpartner genannt.
 

Anschrift:
Delphin-Werkstätten (Werkstatt für Menschen mit Behinderung)
Wilhelm-Kuhr-Str. 66
13187 Berlin

 

Angebot/Kurzbeschreibung:
 „Yomma“ sei aber mehr als eine Sprachschule,yomma ist eine Dienstleistungsfirma, die Kunst, Kompetenz und Gebärdensprache vereint, vermarktet und verkauft. Wir bieten z.B. Event Management, Gebärdensprachkurse, diverse Veranstaltungen, Gestaltung der Internetauftritte und ähnliches an.
 
Anschrift:
Gebärdensprachschule „Yomma“
Schivelbeiner Straße 27
10439 Berlin
 

contentmap_module
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.