Lebensmittel

Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Credo der Engel für Bedürftige e.V.: Jeder Besucher, gleich welcher Nationalität, hat das Anrecht auf Hilfe in Form von Lebensmitteln und Kleidung, wenn die Bedürftigkeit nachgewiesen werden kann (ALG-II-, Sozialhilfe- sowie Renten-Bescheid). Bevorzugt sollen kinderreiche Familien versorgt werden. Auch soziale Einrichtungen werden mit Lebensmitteln bedacht. Für die soziale Betreuung und Unterstützung der Familien stehen die Engel nach Möglichkeit zur Verfügung.
 
Die Berliner Engel für Bedürftige unterhalten drei Treffpunkte sowie ein Möbellager.
 
Anschriften;
Berliner Engel für Bedürftige e.V.
Prenzlauer Berg:
Grellstraße 37
10409 Berlin
 
Wedding:
Grüntaler Straße 13
13357 Berlin
 
Friedrichshain:
Frankfurter Allee 268
10317 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
LAIB und SEELE ist eine Aktion der Berliner Tafel, der Kirchen und des rbb.
In jeder der 45 Berliner LAIB und SEELE-Ausgabestellen werden an einem Wochentag
gespendete Lebensmittel an Bedürftige in Berlin gegeben. Sollten Sie zu der Ausgabezeit
verhindert sein, können Sie sich mittels einer Vollmacht vertreten lassen.
Ausgabestellen in Berlin mit Adresse, Ausgabezeit und Zuständigkeit finden Sie hier.
 
 
Anschrift:
Berliner Tafel e.V.
LAIB und SEELE - Koordinationsbüro
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Im Franziskanerkloster  Pankow leben derzeit sechs Brüder. Die Brüder sehen mit ihren Helferinnen und Helfern den Schwerpunkt ihrer diakonischen Arbeit in der Suppenküche, der Kleiderkammer und der Hygienestation,
Die zunehmende Überforderung des Sozialsystems treibt Tausende von Menschen in eine Grauzone zwischen Obdachlosigkeit und bürgerlicher Existenz. Neben Obdachlosen, die kein eigenes Zuhause mehr haben, finden sich deshalb immer mehr andere Menschen bei uns ein:
- alte Menschen mit minimalen Rentenansprüchen
- psychisch Belastete und Auffällige
- osteuropäische Arbeitssuchende
- und vor allem langzeitarbeitslose, alleinstehende Männer
Für diese Menschen leistet die Suppenküche Franziskanerkloster Pankow vielmehr als nur die Versorgung mit warmen Mahlzeiten. Sie ist dabei Beratungsstelle und Versorgungsinstanz aber auch Treffpunkt und ein Stück Heimat.
Vorrangig verarbeiten und verteilen wir Lebensmittel aus Sachspenden. Nach Bedarf müssen wir Lebensmittel zukaufen.
Der Essenssaal bietet 160 Sitzplätze; im Freien bieten wir weitere Sitzplätze an Tischen und Bänken.
 
Anschrift:
Franziskanerkloster Berlin-Pankow (Suppenküche)
Wollankstraße 19
13187 Berlin
 

contentmap_module
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok