Jugendverbände

 
Angebot/Kurzbeschreibung: 
Jugendverband: Amaro Foro e.V.:
ist ein interkultureller Jugendverband von Roma und nicht-Roma mit dem Ziel, jungen Menschen durch Empowerment, Mobilisierung, Selbstorganisation und Partizipation Raum zu schaffen, um aktive Bürger*innen zu werden. Als junge Roma und Nicht-Roma übernehmen wir gemeinsam Verantwortung in der Gesellschaft für Achtung und gegenseitigen Respekt.
Ziele:
Die Arbeit des Verbands soll insbesondere dazu beitragen, dass sich die Kinder und Jugendlichen zu kritikfähigen, verantwortungsbewussten, Verantwortung übernehmenden und bewusst handelnden Mitbürger*innen unserer Gesellschaft entwickeln können. Voraussetzung dafür ist eine Erziehungsarbeit, die den Menschen in seiner Würde und Freiheit in den Mittelpunkt stellt. Der Verband will die Belange, Anliegen und Interessen von Kindern und Jugendlichen deutlich machen und vertreten.
 
 
Anschrift:
Amaro Foro e.V.
Weichselplatz 8
12045 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Alevitische Gemeinde zu Berlin e.V. (abgekürzt: BAT) setzt sich seit 1979 in den Bereichen Kultur, Bildung, Glauben und Integration aktiv und erfolgreich ein. Die Gemeinde wird im Vereinsregister unter dem Namen „Berlin Alevi Toplumu – Alevitische Gemeinde zu Berlin e. V." geführt und ist seit 2002 vom Berliner Senat als Religionsgemeinschaft im Sinne des Schulgesetzes anerkannt.
Im Mittelpunkt des Wirkens der Institution steht der Dienst am Menschen. Die Gemeinde sieht es als seine besondere Aufgabe an, sich den konkreten Problembereichen der gesellschaftlichen Partizipation und des praktischen Zusammenlebens zu stellen und nach Wegen ihrer Entspannung und Entwicklung zu suchen.
Die Richtziele der Gemeinde sind:
1. Widerstand gegen Ungerechtigkeit, Aussprache für Gerechtigkeit
2. Toleranz, Verantwortung und Einverständnis der Mitmenschen
3. Gleichberechtigung aller Menschen, Gleichberechtigung von Mann und Frau
4. Bildung und Erziehung
5. Materielle Bedürfnisbefriedigung zum Gemeinwohl
 
 
Anschrift:
Berlin Alevi Toplumu
Alevitische Gemeinde zu Berlin e. V.
Waldemarstrasse 20
10999 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Hallo, wir sind Jugendfeuerwehrleute, kurz „JuFis“. Wir JuFis sind ziemlich angesagt, denn bei uns findest Du  eigentlich alles, was Du woanders suchst: Action, Spaß, Freunde. Bei uns ist immer was los: Wir machen Sport, Partys, Umweltprojekte, entdecken ständig Neues und machen tolle Reisen. Was das alles mit Feuerwehr zu tun hat? Verdammt viel: Für die Feuerwehr musst Du fit sein. Die Feuerwehr hilft nicht nur Menschen und Tiere, sondern auch der Umwelt. Wer helfen will, muss wissen, was es alles so Neues gibt. Da muss man auch mal über den Tellerrand gucken. Und vor allem: Freundschaft ist bei der Feuerwehr total wichtig. Denn in extremen Situationen muss man sich auf die anderen verlassen können. Wir JuFis zeigen Dir, wie die Feuerwehr arbeitet. Und wenn Du in die Jugendfeuerwehr (JF) eintrittst, hast Du es bald selbst drauf, Schläuche zusammen zu kuppeln, Verbände anzulegen und Rettungsgeräte einzusetzen. Dann wirst Du vielleicht auch merken, dass es die anderen in Deiner Klasse ziemlich cool finden, dass Du etwas Ungewöhnliches machst.
 
 
Anschrift:
Berliner Jugendfeuerwehr
Stiftsweg 1A
13187 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Wir Jungen Humanist*innen (JuHus) sind eine offene Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich ehrenamtlich mit Spaß und Eigenverantwortung in verschiedenen Projekten für die Interessen von Kindern und Jugendlichen stark machen.
Unser Jugendverband bietet einen Freiraum von Eltern, Schule, Uni und Alltagsstress und wird durch die Menschen mitbestimmt, die hier aktiv sind. Es ist ein Ort zum Freunde treffen, kritischen Nachdenken, Diskutieren, Fehler machen, zum Feiern und gemeinsam Freizeit verbringen. Wir unterstützen uns gegenseitig dabei, unseren eigenen Weg zu finden und unsere Träume zu verwirklichen.
Unsere Arbeit umfasst verschiedene Projekte in den Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit. So versuchen wir z.B. mit dem Jugendclub Orange Flip, mit den Kinder- und Jugendreisen, mit den Integrationsfahrten wie auch mit den internationalen Begegnungen, Kinder und Jugendliche bei der Findung einer selbständigen Lebensphilosophie, einem verantwortungsvollen Miteinander sowie zu einer offenen Sichtweise zu unterstützen.
Selbstbestimmt, Vielfältig, Engagiert
Wir Jungen Humanist*innen (JuHus) sind eine offene Gruppe von Jugendlichen
und jungen Erwachsenen, die sich ehrenamtlich mit Spaß
und Eigenverantwortung in verschiedenen Projekten für die Interessen
von Kindern und Jugendlichen stark machen.
Du bist neugierig geworden ? - Dann komm vorbei und lerne uns kennen! Wir freuen uns auf dich!
 
 
Anschrift:
Junge Humanist*innen Berlin (JuHu)
Neumagener Strasse 25
13088 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Der Kurdische Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V. wurde als bundesweiter Jugendverband im Jahr 1988 von in Deutschland lebenden jungen Kurd*innen mit dem Ziel gegründet, sich für die Rechte und Interessen der kurdischen Migrant*innen in Deutschland , für ein friedliches und gleichberechtigtes Zusammenleben mit Deutschen und anderen Bevölkerungsgruppen und für die Integration der kurdischen Kinder und Jugendlichen in die bundesdeutsche Gesellschaft einzusetzen.
Heute sind unter dem Dach von KOMCIWAN e.V. Kinder und Jugendliche aktiv, deren Eltern als “Gastarbeiter” bzw. als Flüchtlinge nach Deutschland kamen. Neben Kindern und Jugendlichen mit eigener Zuwanderungserfahrung sind unter den Mitgliedern auch junge Kurd*innen der zweiten, dritten oder auch vierten Generation vertreten. KOMCIWAN e.V. bietet jungen Kurd*innen Raum für Selbstorganisation, vermittelt zwischen der Kinder- und Elterngeneration und fungiert als Ansprechpartner für diese Kinder und Jugendlichen, insbesondere auch diejenigen unter ihnen, die erst vor kurzem nach Deutschland gekommen sind.
 
 
Anschrift:
Kurdischer Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V.
Buschkrugalle23
12359 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Muslimische Jugend in Deutschland e. V. (MJD) ist die einzige deutsche, unabhängige muslimische Jugendorganisation. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, muslimische Jugendliche zusammenzubringen und sie bei ihrer Identitätsfindung und Persönlichkeitsentfaltung zu unterstützen. Durch diverse Angebote für verschiedene Altersgruppen werden die Jugendlichen motiviert, ihre Talente zu entdecken und sich gesellschaftlich zu engagieren.
Im Zentrum stehen die Lokalkreise, die sich deutschlandweit und auch in Berlin regelmäßig treffen. Das Angebot dort ist geprägt durch ein vielfältiges Programm mit beispielsweise Vorträgen und Workshops, aber auch mit Freizeitaktivitäten oder Reisen. Weiterer Schwerpunkt ist auch der Dialog mit Jugendlichen aus anderen religiösen und nicht-religiösen Vereinen.
 
 
Anschrift:
Muslimische Jugend in Deutschland e. V.
Gitschinerstrasse 17
10969 Berlin
 
 

contentmap_module

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.