Männer

 
 Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Berliner Zentrum für Gewaltprävention bietet Männern und Frauen, die Gewalt ausüben, die Möglichkeit, alternative Verhaltensstrategien zu erlernen.
Wir wenden uns mit unserem Angebot an gewalttätige Männer und Frauen jeden Alters, die eine Beratung oder Training angeraten bekommen haben oder ihre eigene Gewalt als Problem ansehen.
Hierfür bieten wir Ihnen in halbjährigen Kursgruppen (25 Sitzungstermine) Übungen, Gruppenreflektion und die Bearbeitung spezieller Konfliktsituationen an.
Die Gruppen werden stets von einem erfahrenen Trainerpaar geleitet.
Wir arbeiten mit Ihnen an den drei zentralen Hintergründen Ihres gewalttätigen Verhaltens:
- Mangel an sozialer Kompetenz
- Mangel an Selbstwertgefühl und Ich-Stärke
- einem traditionell männlichen Glaubenssystem.
 
 
Anschrift:
nur Postanschrift
Berliner Zentrum für Gewaltprävention (BZfG) e.V. (Männer)
Frankfurter Allee 35-37, Aufgang C
10247 Berlin
 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Übergangshaus für wohnungslose Männer.
Die Nutzung der Räumlichkeiten ist grundsätzlich damit verbunden, dass unsere Hilfemaßnahmen in Anspruch genommen werden. Dafür stehen werktags vier Sozialarbeiter/innen zur Seite.
Die Hilfe beinhaltet regelmäßige Gespräche, Beratung zur Lösung vorhandener Probleme, Unterstützung zum Erhalt berechtigter Leistungen, Vermittlung zu Fachstellen und ggfs. Begleitung.
 
 
Anschrift:
Grabbeallee 63
13156 Berlin 
 
 

contentmap_module

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok