Angebot/Kurzbeschreibung:
HYDRA e.V. bietet individuelle Beratung und Unterstützung rund um die Sexarbeit. Sie beraten auf Wunsch nach Orientierung in der Sexarbeit, sowie nach beruflicher Veränderung oder Umstieg. Zudem beraten sie bei individuellen Problemen und Schwierigkeiten, die mit der Tätigkeit als Sexarbeiter*in zusammenhängen – seien sie finanzieller, psychosozialer oder beruflicher Art. Die Beratung erfolgt anonym, vertraulich und kostenlos. Die Beratung von HYDRA beruht auf der Akzeptanz unterschiedlicher Lebensentwürfe, sowohl in als auch außerhalb der Sexarbeit, sowie auf dem Respekt gegenüber Menschen jedweden Geschlechts, sexueller Orientierung und Migrationsgeschichte. Die Mitarbeiterinnen von HYDRA sind erfahrene Beraterinnen, die flexibel, transparent und professionell unterstützen und begleiten.
Beratungsangebot:
- Einstiegs- und Orientierungsberatung
- Steuerberatung
- Rechtberatung
- Umstiegsberatung - Zeit für Veränderung DIWA
- Angehörigenberatung
 
 
Anschrift:
HYDRA e.V. Treffpunkt und Beratung für Prostituierte
Köpenicker Straße 187/188
D-10997 Berlin
 
 
Verkehrsanbindung:
U- Bahn: U1, U3                                            Schlesisches Tor
Bus:        165, 265                                         Schlesisches Tor oder Eisenbahnstr.
 
 
Öffnungszeiten:
Mo. und Di.: 10:00 - 15:00 Uhr
Do.:              16:00 - 20:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung
 
 
Zielgruppe (w/m):
Alle Frauen und trans*-Frauen, die in der Prostitution oder in anderen Bereichen des Erotikgewerbes arbeiten oder sich (um-)orientieren möchten
Deren Partner*innen, Angehörige und Freund*innen
Menschen, die mit Prostituierten arbeiten oder mit ihnen zu tun haben
Freier/Kunden
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenlose Beratung
 
 
Telefon:
030 611 00 23
 
 
FAX:
030 611 00 21
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Frau Simone Wiegratz (Projektleiterin)
Umstiegsberatung - Zeit für Veränderung DIWA: Elisabeth Lange (030-57 70 57 28; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Petra Kolb (030-611 00 23; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
 
 
Ausstattung:
barrierefrei
(neben den Treppen ist ein Aufzug vorhanden)
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
keine
 
 
Sonstige Information:
HYDRA e.V. setzt sich seit 1980 für die rechtliche und soziale Gleichstellung von Sexarbeiter_innen mit anderen Erwerbstätigen ein. Der Verein engagiert sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Prostituierten und kämpft gegen ihre Diskriminierung und gesellschaftliche Stigmatisierung.
Beratung, Information, Begleitung & Unterstützung rund um die Prostitution & Sexarbeit
Zusätzlich bieten wir an:
Steuerberatung: Jeweils 2. & 3. Donnerstag / 17:00 - 20:00 Uhr
Rechtsberatung zu verschiedenen Themen nach Bedarf
contentmap_plugin