Angebot/Kurzbeschreibung:
In den Integrationskursen lernen Sie die wichtigsten Fakten zur Rechtsordnung in Deutschland, über die Geschichte des Landes sowie dessen Kultur. Dieses Modul ist im Orientierungskurs untergebracht, der 60 Unterrichtseinheiten umfasst. In weiteren 900 Unterrichtseinheiten lernen Sie Deutsch sprechen, lesen und schreiben. 300 Unterrichtseinheiten können sich unter bestimmten Bedingungen anschließen. Nach Abschluss des Kurses und erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Teilnahme und Kompetenzen bestätigt.
Integrationskurse:
- Die Gesetze, die Geschichte, die Kultur Deutschlands – 60 Stunden
- Deutsche Sprache: sprechen, lesen, schreiben – 300 Stunden
- Prüfung und Zertifikat
Deutschkurse (von A0 – (B1)C1):
Die Kurse sind für Sie kostenlos.
Die Schulungsorte befinden sich nicht in Pankow (hier ist der Sitz der Verwaltung).
 
Die Integrationskurse befinden sich an folgende Standorte:
vulkan & waldenser bildungszentrum marzahner chaussee
Marzahner Chaussee 165
12681 Berlin (Marzahn- Hellersdorf)
Tel.: 030 5497900
Fax: 030 54979090
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin: Frau Vogt
 
vulkan & waldenser bildungszentrum waldenserstraße
Waldenserstraße 2- 4
10551 Berlin (Moabit / Mitte)
Tel.: 030 3973910
Fax: 03039739115
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin: Frau Hamann
 
 
Anschrift:
Bildungsmarkt vulkan & waldenser GmbH
Nordendstraße 50
13156 Berlin
 
 
Verkehrsanbindung:
Tram:           M1              bis Nordendstraße 
 
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag             09:00 - 16:00 Uhr
 
 
Zielgruppe (w/m):
Migranten/Flüchtlinge
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
Die Maßnahmen werden aus Mitteln des ESF finanziert und vom BAMF in der Organisation und Umsetzung begleitet. Die Teilnahme an diesen Kursen ist für die Teilnehmer kostenfrei mit entsprechender Zuweisung.
 
 
Telefon:
030/48522322
 
 
FAX:
030/48522350
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
bitte telefonisch erfragen
 
 
Ausstattung:
bitte telefonisch erfragen
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
Wenn Sie sich nachweislich länger als drei Monate in Deutschland aufhalten und bereits einen Asylantrag gestellt haben, erfüllen Sie die grundlegenden aufenthaltsrechtlichen Bedingungen für eine Teilnahme an unseren Angeboten. Darüber hinaus sollten Sie sich für die Arbeitsaufnahme oder eine Ausbildung interessieren. Wenn Sie Deutsch auf dem Niveau von A2 beherrschen oder diese Qualifikation gerade erwerben, nehmen Sie unser Beratungsangebot jederzeit gern in Anspruch.
 
 
Sonstige Information:
Unsere Leistungen
Vor Beginn der Maßnahme führen Sie ein ausführliches Informationsgespräch in unserem Haus. Sie entscheiden sich zum Beispiel für einen Halbtagskurs oder nehmen in Vollzeit teil. Qualifiziertes Lehrpersonal führt Sie durch den Bildungsgang, der in Kleingruppen mit maximal 12 Teilnehmern stattfindet. Vor Beginn, bei laufendem Kurs und in vielen Fällen sogar noch im Anschluss finden Sie in unseren Mitarbeitern vertrauenswürdige Ansprechpartner, die Sie bei Problemen mit Ämtern und Behörden beraten und Ihnen helfen, die notwendigen Formalitäten zu erledigen.
contentmap_plugin

contentmap_module

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.