Angebot/Kurzbeschreibung:
Das Futurium ist das neue Zentrum für Zukunftsgestaltung im Berliner Regierungsviertel. Es steht allen offen, die Lust auf Zukunft und Zukunftsgestaltung haben. Das einzigartige Haus beherbergt unter einem Dach die Zukunftsausstellung mit lebendigen Szenarien, das Futurium Lab, ein Mitmachlabor zum Ausprobieren, und ein Veranstaltungsforum als Ort des Dialogs.
Das Veranstaltungsforum vertieft die Themen der Zukunftsausstellung und setzt mit einem vielfältigen Programm Impulse für die Gestaltung der Zukunft. Alles ist denkbar, Vielfalt ausdrücklich erwünscht, vom Vortrag bis zum Workshop, dem Future Slam oder der Theaterperformance.
 
 
Anschrift:
Futurium - Haus der Zukunft
Alexanderufer 2
10117 Berlin

 

 
Verkehrsanbindung:
S-Bahn:   S3, S5, S7, S9                                             S+U-Bhf. Hauptbahnhof 
U-Bahn:   U55                                                              Bundestag
Bus:         147, 245                                                      Schumannstr.
                 M41, 123, M85, 142, 147, 120, 245, TXL   S+U-Bhf. Hauptbahnhof
                 147, 245                                                      Charité - Campus Mitte
Tram:        M5, M8, M10                                               S+U-Bhf. Hauptbahnhof 

 
Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:                                                       10:00 - 20:00 Uhr
Dienstag:                                                            geschlossen
 
 
Zielgruppe (w/m):
alle Interessierten
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
kostenlos
 
 
Telefon:
030 408 18 97 77
 
 
FAX:
030 408 18 97 99
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Mitarbeiter*innen vor Ort 
 
 
Ausstattung:
Die Ausstellungs- und Veranstaltungsräume sind vollständig barrierefrei.
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
keine erforderlich
 
 
Sonstige Information:
Das gesamte Gebäude entspricht dem Standard eines Niedrigst-Energiehauses. Das «Futurium - Haus der Zukunft» bietet auf drei Etagen rund 3.200 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Auf dem Dach des Hauses bietet der sogenannte «Skywalk» nicht nur einen Blick auf die zahlreichen Kollektorfelder für Photovoltaik, sondern bietet ebenfalls eine tolle Aussicht auf den Spreebogen und das Kanzleramt.
 
 
contentmap_module

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.