Angebot/Kurzbeschreibung:
Seit Dezember 1993 gibt es eine anarchistische Bücherei in Berlin, zunächst unter dem Namen BARBATA, seit August 1996 als Bibliothek der Freien. Ziel der Bibliothek ist es, Publikationen zur anarchistischen Theorie und Praxis der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf diese Weise wird zur Kenntnis der libertären Ideen beigetragen, deren Relevanz und Aktualität gerade in Deutschland noch immer unterschätzt wird.
 
 
Anschrift:
Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)
 
 
 Verkehrsanbindung:
Tram        M4                            Am Friedrichshain
U-Bahn    U2, U5, U8               Alexanderplatz 
S-Bahn    S3, S5, S7, S9           Alexanderplatz 
Bus          142, 200                   Am Friedrichshain
   
 
Öffnungszeiten:
Fr 18:00 - 20:00 Uhr und nach Vereinbarung
 
 
Zielgruppe (w/m):
alle Interessierten
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
Bücher und Broschüren können für monatlich 2,50 € (ermäßigt 1,50 €) ausgeliehen werden. Für ausdauernde Leser*innen gibt es Rabatt: 12 Monate Mitgliedschaft für 10,- € (6 Monate für 6,- €)! Die Ausleihe ist auf 4 Wochen beschränkt, eine Verlängerung ist möglich. Zur Beratung steht während der Öffnungszeiten immer jemand zur Verfügung.
 
 
Telefon:
030  67937009 (werktags 10:00 -12:00 Uhr)
 
 
FAX:
nicht angegeben
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
bitte erfragen
 
 
Ausstattung:
teilweise barrierefrei
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
BerlinPass/Studentenausweis für Ermäßigung
 
 
Sonstige Information:
keine Angaben
contentmap_plugin

contentmap_module

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.