Bibliotheken / Bücherstuben

 
Angebot/Kurzbeschreibung:
Diese soziale Bücherstube bietet allen, insbesondere jedoch ALG 2 Empfängern, Rentnern, Azubis, Schülern und mittellosen Bürgern, Bücher an. Kinder haben die Möglichkeit sich Kinderbücher und Literatur für das Lernen und den Schulunterricht auszusuchen. Diese können behalten werden, sind also keine Ausleihe. Wir sammeln Bücher aus der Bevölkerung, bevor diese anderweitig entsorgt werden, oder gar in den Müll „wandern“. Die Bücher werden uneigennützig weitergegeben. Wir haben eine umfangreiche Auswahl aus vielen Tausenden gespendeter Bücher aller Genres und es werden ständig mehr.
Jeder der sich engagieren möchte das Projekt “Sozialer Bücherladen” zu unterstützen, kann Bücher spenden und das Bestehen des Ladens durch Spenden absichern, da die Existenz des Projekts auf diese angewiesen ist. Die Höhe von Geldspenden liegt im jeweiligen Ermessen des Spendenden.
 
Anschrift:
Ein Lichtstrahl e.V. (Sozialer Bücherladen)
Immanuelkirchstraße 20
10405 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Hier finden Bücherfreunde Krimis und Romane, aber auch Lyrik, Reiseberichte, Biografien, Hörbücher, Schallplatten, Poster. Außerdem haben wir ein vielfältiges Kunst-, Musik- und Theatersortiment. Vor dem Laden gibt es Sitzgelegenheiten für einen gemütlichen Kaffee mit Buch und Blick auf die lebendige Gneisenaustraße.
 
Anschrift:
Gneisenaustraße 7a
10961 Berlin 
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Erwachsenenbereich: Belletristik mit einem umfangreichen Bestand an Lyrik, Dramen, Märchen, Graphic Novels und Krimis Sachliteratur, Schüler- und Lernhilfen in großer Anzahl
Tageszeitung “Berliner Morgenpost”, Mediathek
Kinder-und Jugendbereich:

Wir bieten Ihnen eine der größten Märchensammlungen in öffentlichen Bibliotheken Berlins.
Pappbildbücher, Comics, Mangas und Graphic Novels für alle Altersgruppen.
Außerdem haben wunderbare Bilderbücher, Sachbücher zu (fast) allen Themen helfen bei den Hausaufgaben und eine Mediathek


Anschrift:
Bettina-von-Arnim-Bibliothek, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Schönhauser Allee 75
10439 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Stadtbibliothek Berlin-Lichtenberg ist ein moderner Dienstleister und Partner
einer Vielzahl von Bildungs- und Freizeitstätten.
Maßstab unserer Arbeit sind die Bedürfnisse der Bürger.
Wir bieten freien Zugang zu einem aktuellen, vielfältigen und bedarfsgerechten
Medien-und Informationsangebot für lebenslanges Lernen, für Freizeit und Kultur.
 

 
Anschrift:
Bezirks-Zentralbibliothek Anna-Seghers-Bibliothek im Linden- Center
Prerower Platz 2
13051 Berlin-Lichtenberg
 

 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Bibliothek erstreckt sich über drei Höfe und drei Etagen auf 2.200 qm Publikumsfläche mit einem Lesegarten im vierten Hof. Eine besondere Attraktion ist die große Kinderbibliothek im Untergeschoss, die mit ihrer ungewöhnlichen Architektur und der Mischung aus Großzügigkeit, zahlreichen Rückzugsnischen und Spielmöglichkeiten schon als Raum ein Paradies für Kinder ist. Hier wird in zahlreichen Veranstaltungen die Lust am Lesen geweckt und das Know-how für den Umgang mit den unterschiedlichen Medien vermittelt.
Der profilierte Gesamtbestand von 145.000 Bänden mit dem für deutsche Verhältnisse ungewöhnlich hohen Anteil an AV-Medien (31,5%) und Schwerpunktangeboten in den Bereichen Film und Musik, Hörbuch und englischsprachigen Audiobooks sowie der Bestandsschwerpunkt Wirtschaft und das breite Spektrum an EDV-Literatur und Reiseführern sowie allein 40.000 Medien für Kinder machen die größte der Bibliotheken in Mitte besonders interessant. Aktuellste Information bieten rund 140 Zeitungen und Zeitschriften. Computerarbeitsplätze, kostenfreier Internetzugang (auch WLAN) und Lesegarten runden das Angebot ab.
 
  
Anschrift:
Bezirkszentralbibliothek Philipp Schaeffer
Brunnenstraße 181
10119 Berlin

Angebot/Kurzbeschreibung:
Unweit des Kollwitzplatzes gegenüber vom Wasserturm im beliebten Szenekietz Prenzlauer Berg befindet sich die Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner . Ihr heutiges Gesicht mit neuen Räumen im gesamten Erdgeschoss des Hauses und moderner Ausstattung sowie einem barrierefreien Zugang erhielt die Bibliothek durch einen umfangreichen Umbau im Jahr 2011. Sie bietet allen Besucher*innen neben einem umfangreichen Medienangebot zahlreiche Lese- und Studienplätze, wechselnde Ausstellungen, Veranstaltungen und 2 Nachmittagsprogramme für Kinder.
 
Anschrift:
Bibliothek am Wasserturm, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Prenzlauer Allee 227-228
10405 Berlin

Angebot/Kurzbeschreibung:

Der Bestand der Kurt-Tucholsky-Bibliothek umfasst 20.000 Medien Der Schwerpunkt der Bibliothek liegt auf Kinder- und Jugendmedien,Coding, Gaming und DIY.

Anschrift:
Bibliothek Kurt Tucholsky, Amt für Kultur und Bildung Pankow
Esmarchstraße 18 
10407 Berlin
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Als stadtteilnahes Kommunikations- und Informationszentrum bietet Ihnen die Bruno-Lösche-Bibliothek vielfältige Angebote für die Freizeitgestaltung, zur beruflichen Orientierung und zum lebenslangen Lernen.
Wichtige Anliegen unserer Kinder- und Jugendbibliothek sind die Förderung der Lesefähigkeit und die Entwicklung von Medienkompetenz unserer jungen Besucher.
Über 65.000 Medien, darunter 18.000 AV- und digitale Medien, 91 laufend gehaltene Zeitschriften und Zeitungen sowie Titel der aktuellen “Spiegel”-Bestseller-Liste stehen zur Verfügung.
 
Anschrift:
Bruno-Lösche-Bibliothek
Perleberger Str. 33
10559 Berlin-Mitte
 
 

 
Angebot/Kurzbeschreibung:
In ganz Berlin gibt es mehr als 50 Orte, an denen man Bücher kostenlos mitnehmen kann. Diese Bücher können entliehen und wieder zurückgebracht oder behalten werden - gern auch im Tausch mit mitgebrachten Büchern. An diesen Orten sind gespendete Bücher in ehemaligen Telefonzellen, in wetterfesten Schränken, in Baumstammlöchern und in Skulpturen mit eingearbeiteten Fächern untergebracht.
Die im Freien stehenden Büchertelefonzellen, Bücherbäume und Bücherschränke sind rund um die Uhr an allen Wochentagen offen. Darüberhinaus gibt es Angebote wie Bücherregale und Bücherbänke, die sich z. B. in Uni-Foyers, in Nachbarschaftshäusern und in anderen Begegnungsstätten befinden - man erreicht sie zu den Öffnungszeiten der entsprechenden Einrichtungen.
Hier eine Auswahl derartiger Bücherangebote in Berlin-Pankow und in angrenzenden Berliner Bezirken:
 
Anschrift:
Bücherbaum - Kollwitzstr./ Ecke Sredzkistr. (Prenzl. Berg)
Bücherskulptur - Senefelderstr. 6 (Prenzl. Berg)
Büchertelefonzelle - Waldowstr./ Ecke Scharnweberstr. (Alt-Hohenschönhausen)
Büchertelefonzelle - Gertraudenstr. 19 - vor dem Schwimmbad (Mitte)
Bücherregal - Unter den Linden 6 - im Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Uni (Mitte)
Bücherregal - Bebelplatz 1 - im Foyer der Jurist. Fakultät der Humbold-Uni  (Mitte)
Bücherregal - Pistoriusstr. 16 - im Rehacafé/ Mo. - Do. 14 - 18 Uhr (Weißensee)
 

Angebot/Kurzbeschreibung:
Ein offenes Bücher­regal im Soldiner Kiez, in dem jede und jeder Bücher finden, ver­schenken, tauschen, lesen, mit­nehmen kann.
 
Anschrift:
Osloer Straße 12
13359 Berlin
 

contentmap_module
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.