header2021 4g

BEL Pankow - Begleitete Elternschaft

Angebot/Kurzbeschreibung:

Die Begleitete Elternschaft bietet für Eltern mit Lernschwierigkeiten eine an den individuellen Unterstützungsbedarf angepasste Begleitung im Rahmen des Betreuten Einzelwohnens an. Dies gilt auch für Eltern, deren Kinder derzeit nicht bei ihnen leben.

Anschrift:

BEL Pankow
Ueckermünder Str. 2
10439 Berlin

 

 

Verkehrsanbindung:
 
Tram:       M13, 50                            Björnsonstraße
S-Bahn:   S1, S2, S8, S25, S26        Bornholmer Straße
 
 
Öffnungszeiten:
 
bitte telefonisch erfragen 
 
 
Zielgruppe (w/m):
 
Eltern
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
 
kostenlos
 
 
Telefon:
 
030  81 46 50 84 
 
 
FAX:
 
kein
 
 
Internet:
 
 
 
E-Mail:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
 
Herr Uwe Vogelsang
 
 
Ausstattung:

Die Räumlichkeiten bestehen aus einer großzügigen Wohnküche, die viel Platz zum gemeinsamen Essen, Erzählen und Spielen bietet. Zudem gibt es ein kindgerecht eingerichtetes Spielzimmer, einen Gruppen- / Beratungsraum für Kundinnen und Kunden und Mitarbeiter*innen, ein Büro sowie sanitäre Einrichtungen.

Der Standort liegt im Erdgeschoss, sodass die Räume barrierefrei und auch mit Kinderwagen problemlos erreichbar sind. In unmittelbarer Nähe der Einrichtung befindet sich der vereinsinterne Kleingarten, der im Sommer wunderbar für Nachmittage im Freien genutzt werden kann.

 
Voraussetzung/Nachweise:
 
keine erforderlich
 
 
Sonstige Information:
 
Eine Unterstützung kann in verschiedenen Lebensbereichen erfolgen:
- Hilfe bei der Erziehung, Pflege und Versorgung der Kinder
- Stärkung der elterlichen Kompetenzen
- Unterstützung während der Schwangerschaft
- Begleitung der Eltern und Kinder bei Trennung oder Wechsel in eine andere Betreuungs- oder
  Wohnform
- Begleitung von Rückführungen in den elterlichen Haushalt
- Strukturierung des Tagesablaufes
- Haushaltsplanung und -führung
- Begleitung und Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten
- Umgang mit Konflikten und Erarbeitung von Lösungsstrategien
  Ausbau eines tragfähigen sozialen Netzwerkes
 
Zudem gibt es ein vielfältiges Freizeitangebot im Rahmen der Begleiteten Elternschaft:
 
- wöchentlich / Dienstagvormittag: Kochgruppe
- vierzehntägig / Donnerstagnachmittag: Eltern-Kind-Gruppe, die Zeit für Austausch und gemeinsame
  Aktivitäten bietet, wie z.B. Spiel- und Bastelnachmittage, Grillen im Garten, Bowling, Kino, Tierpark, 
  Spielplatz, Geburtstagsfeiern usw.
- monatlich: Kunst- und Kreativgruppe.
 
Darüber hinaus finden gemeinsame Tagesausflüge und einmal jährlich eine mehrtägige Gruppenreise statt.
contentmap_plugin

contentmap_module

Heute 417 | Gestern 1426 | Woche 1843 | Monat 37560 | Insgesamt 3044830