header2021 4g

SHIA e.V. SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender

Angebot/Kurzbeschreibung:
Ergänzende Kinderbetreuung außerhalb der Öffnungszeiten von Kita und Hort
Ziel unserer vielfältigen und Ressourcen orientierten Angebote ist, alleinerziehenden Müttern und Vätern direkte und praktische Unterstützung bei der Alltagsbewältigung zu geben sowie zur Erhaltung und Verbesserung ihrer Erziehungskompetenz beizutragen.
Wir bieten:
- ergänzende Kinderbetreuung in der Wohnung der jeweiligen Familie
  (außerhalb der Öffnungszeiten von Kita und Hort (morgens, abends, nachts,
  am Wochenende und feiertags)
- Kita- und Schulwegbegleitung für Kinder
- Kinderbegleitservice (z.B. zu Freizeit- und Therapieterminen)
- Wir prüfen die Betreuer*innen vorab auf Eignung und Zuverlässigkeit.
 
 
Anschrift:
SHIA e.V. SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender
Rudolf-Schwarz-Str. 31
10407 Berlin
 
 
Verkehrsanbindung:
Bus:          200           bis Conrad-Blenkle-Straße
 
 
Öffnungszeiten:
Bürozeiten
Mo, Di, Do          10 – 15 Uhr
Mi                       12 – 17 Uhr
Fr                       10 – 13 Uhr
und nach Vereinbarung
 
 
Zielgruppe (w/m):
- alleinerziehende Mütter und Väter mit Kindern zwischen 0 und 10 Jahren
- vorrangig in Pankow, bei Betreuungskapazitäten auch in anderen Bezirken
- wenn Alleinerziehende Betreuung benötigen aus beruflichen Gründen oder wegen
  Aus- bzw. Weiterbildung
- wenn erwerbstätige Alleinerziehende Betreuung benötigen für die eigene Gesundheitsfürsorge
- geflüchtete Frauen während der Teilnahme an einem Deutsch- oder Integrationskurs
  (Betreuung der Kinder am Durchführungsort)
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
- unterschiedliche Kostensätze nach sozialer Staffelung und SHIA-Mitgliedschaft
- Stundensatz für die Betreuung 3,50 € bis 6 € (SHIA-Mitglied 2,50 € bis 5 €)
- Nachtpauschale 27,50 € bis 58 € (SHIA-Mitglied 20 € bis 48 €)
- Begleitservice (hin und zurück) 10 € bis 12 € (SHIA-Mitglied 8 € bis 10 €)
 
 
Telefon:
030 / 4 25 11 86
 
 
FAX:
030 / 4 25 11 86
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Dr. Martina Krause (Geschäftsführerin)
weitere Ansprechpartner finden Sie hier.
 
 
Voraussetzung/ Nachweise:
- schriftliche Mitteilung des Bedarfs auf dem Formular Bedarf an ergänzender Kinderbetreuung
- Koordinatorin meldet sich so bald als möglich bei Nachfragen und für die Vermittlung
  einer Betreuungsperson
- kostenfreier Hausbesuch zum Kennenlernen der Betreuungsperson, detaillierte Absprachen
  und Abschluss eines   Betreuungsvertrages
- Weiterleitung dieser Information an Interessierte, die als Betreuungspersonen tätig werden
  möchten, willkommen
 
 
Sonstige Informationen:
Mit Angeboten der Familienbildung und durch Sozialberatung ermutigen wir sie zur eigenverantwortlichen Entwicklung von Lösungsstrategien in schwierigen Situationen.
contentmap_plugin

Heute 785 | Gestern 1030 | Woche 6338 | Monat 22149 | Insgesamt 3158219