header2021 4g

BUK - Beratung und Krisenunterkunft

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Beratung und Krisenunterkunft BUK ist eine anerkannte Inobhutnahme- und Beratungsstelle nach § 42 und 34 SGB VIII und sowohl zentrale Anlaufstelle für Jugendliche aus dem Großbezirk Berlin-Pankow als auch ein überregionales Angebot.
Zielgruppe sind Jugendliche im Alter von 14 - 17 Jahren mit altersspezifischen Problemlagen, Konfliktsituationen in der Familie oder mit körperlichen, psychischen und / oder sexuellen Gewalterfahrungen.
Wir unterstützen Jugendliche in schwierigen Phasen, die mit dem Konsum von Drogen und Alkohol einhergehen und sich im Kontext von Trebegang oder Obdachlosigkeit bewegen.
Unsere Betreuungsleitungen
- sofortige Aufnahme zur Gefahrenabwehr, Schutz und Betreuung
- Entlastung der Jugendlichen in Krisensituationen
- Herstellung einer verlässlichen und stabilisierenden pädagogischen Situation, insbesondere nach möglichen
- physischen und / oder psychischen Traumatisierungen
- zeitnahe verlässliche Intervention bei krisenhafter Zuspitzung mit hohem partizipativen Anteil
- altersgemäße Sicherung der Grundbedürfnisse
- Erkennen und Mobilisieren von Ressourcen
- Klärung der familiären Situation und des pädagogischen Bedarfs, Problemanalyse, Reflexion und
- Perspektiventwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und der Familie
- regelmäßige Familiengespräche im systemischen Setting
- im Einzelfall und bei Bedarf ergänzende Begleitung und Beratung durch den Einsatz einer zusätzlichen
- Fachkraft aus dem Arbeitsfeld mobile Sozialarbeit, um einen Abbruch der Hilfe zu vermeiden
 
 
Anschrift:
BUK – Beratung und Krisenunterkunft
Schönhauser Allee 39 b
10435 Berlin
 
 
Verkehrsanbindung:
U-Bahn: U2                                                    Eberswalder Strasse
Tram:     M1, M10                                           Eberswalder Strasse
 
 
Öffnungszeiten:
telefonisch 24Std. erreichbar
 
 
Zielgruppe (w/m):
Jugendliche im Alter von 14 - 17 Jahren mit altersspezifischen Problemlagen
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
keine Angaben - bitte telefonisch erfragen
 
 
Telefon:
Krisentelefon rund um die Uhr 24Std.
030 443 83 - 821
 
 
FAX:
keine Angaben - bitte telefonisch erfragen
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Silvia Borjack
 
 
Ausstattung:
keine Angaben - bitte telefonisch erfragen
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
keine erforderlich
 
 
Sonstige Information:
Unsere Angebote:
- Aufnahme, Betreuung und Beratung täglich und rund um die Uhr -alltagspraktische Unterstützung
- Evaluation persönlicher, materieller, familiärer und -außerfamiliärer Ressourcen
- Entwicklung von Lösungswegen aus der Krise
- Unterstützung beim Erhalt oder Neuaufbau des Kontaktes zum Elternhaus:
- Elterngespräche / Hausbesuche
- bewusste Gestaltung des Ablöseprozesses
- Netzwerkarbeit und Kooperation mit fachspezifischen Institutionen
contentmap_plugin

contentmap_module

Heute 451 | Gestern 1426 | Woche 1877 | Monat 37594 | Insgesamt 3044864