header2021 4g

TagesCenter Mitte

 
Angebot/Kurzbeschreibung:
 "Ich möchte meinen Ruhestand aktiv gestalten."

Sie haben noch ganz viel vor? Dann sind Sie im TagesCenter Mitte genau richtig!

Hier können aktive Senioren viel erleben. Zum Beispiel bei Ausflügen, beim Qui Gong,  beim Schwimmen oder Stuhltanz. Sie können mit den Mitarbeiter*innen gemeinsam kochen oder sich ausprobieren beim Malen, Töpfern oder Gärtnern. Sie sagen, was Sie interessiert! Ihre Ideen sind der Einrichtung wichtig.

Anschrift:
TagesCenter Mitte
Oranienburger Straße 19/20
10178 Berlin
 

 

Verkehrsanbindung:
S-Bahn:    S5, S7                Hackescher Markt
                  S1, S2, S26       Oranienburger Str.
Tram:        M1, M4, M8     Hackescher Markt  bzw. Oranienburger Str.
                  M5                     Oranienburger Str.
 
 
 Öffnungszeiten:
Regelöffnungszeiten:
Montag - Freitag 7 bis 8 Stunden je nach Bedarf
Genaue Zeiten erfragen Sie bitte telefonisch.
 
 
Zielgruppe (w/m):
Ältere Menschen mit geistiger, körperlicher oder mehrfacher Behinderung aus ambulanten oder stationären Wohnangeboten bzw. Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung oder bei ihren Familien leben.
 
 
Preis/Aufwandsentschädigung:
Die Finanzierung erfolgt durch Antrag nach BTHG. Ein Beitrag für das Mittagessen von 1,35 EUR wird für Teilnehmer*innen aus dem ambulanten Wohnbereich erhoben.
 
 
Telefon:
030  28 39 970 – 13  
 
 
FAX:
nicht vorhanden
 
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
 
Ansprechpartner/innen:
Frau Manuela Hönig-Burger (Leiterin der Einrichtung)
Tel.:  030  82 99 98 - 136  bzw. 0176  10 17 92 06
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Frau Maud Zander (TagesCenter Mitte)
 
 
Ausstattung:
barrierefrei und rollstuhlgerecht
 
 
Voraussetzung/Nachweise:
Die Einstufung wird gemeinsam mit dem Fallmanagement vorgenommen.

 

Sonstige Information:
 

Was ist das TagesCenter?

Die TagesCenter sind wohnortnahe Angebote zur Gestaltung des Tages und offen für Menschen mit Beeinträchtigungen. Sie sind Einrichtungen im Leistungstyp Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB).

Für wen ist das TagesCenter?

Die Tagescenter sind für ältere Menschen mit geistiger, körperlicher oder mehrfacher Behinderung aus ambulanten oder stationären Wohnangeboten und für Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung oder bei ihren Familien leben. Rufen Sie an - Sie werden beraten!

Lebensqualität durch die Begegnung mit anderen

Ganz neu − das TagesCenter im Herzen der historischen Mitte, wo das Leben tobt. Hier sind alle sehr unternehmungslustig und malen und kochen gern.
 
Es gibt die Möglichkeit zur Teilzeit - Teilnahme mindestens 6 Stunden in der Woche.
Die Regel sind 25 - 30 Stunden in der Woche.
 
Weitere Tagescenter gibt es in:
Neukölln
Britzer Damm 65
12347 Berlin
 
Spandau
Schönwalder Straße 11
13585 Berlin.
 
contentmap_plugin

contentmap_module

Heute 450 | Gestern 1426 | Woche 1876 | Monat 37593 | Insgesamt 3044863